bedeckt München 20°

Neuverfilmung:"Das fliegende Klassenzimmer"

Erich Kästners Klassiker "Das fliegende Klassenzimmer" wird - nach 1954, 1973, 2003 - neu verfilmt. Zur Besetzung gehören Sandra Hüller und Daniel Brühl, Regie führt Carolina Hellsgård, wie das Medienboard Berlin-Brandenburg am Freitag mitteilte. Das Projekt erhält demnach 600 000 Euro Fördergeld. Außerdem werde der Film "Spencer" mit 900 000 Euro unterstützt, darin wird Kristen Stewart als Prinzessin Diana zu sehen sein.

© SZ vom 26.09.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite