bedeckt München 22°

Nachholtermine abgesagt:Lit.Cologne fällt 2020 aus

Das bereits im Frühjahr vom Coronavirus verhinderte Literaturfestival Lit.Cologne muss die für den Herbst geplanten Nachholtermine absagen. "Bei den Nachholterminen handelt es sich ausnahmslos um ausverkaufte Veranstaltungen. Die allgemeinen Corona-Schutzmaßnahmen lassen keine Veranstaltungen dieser Größenordnung zu", erklärten die Organisatoren. Es sei unmöglich, allen Kartenbesitzern Zutritt zu gewähren - weder ein Losverfahren noch das Splitten der Veranstaltungen seien ein gangbarer Weg. Das größte Literaturfestival Europas hatte eigentlich schon im März stattfinden sollen und wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Für knapp 50 von 220 Veranstaltungen wurden alternative Termine im Herbst ins Auge gefasst. "Dass wir nun auch diese Nachholtermine absagen müssen, trifft uns noch einmal schwer", sagte Geschäftsführer Rainer Osnowski. Man hoffe, dass sich das Publikum "vielleicht noch einmal solidarisch" zeige. 2021 wird die Lit.Cologne angesichts der Unsicherheiten wegen der Pandemie vom Frühjahr in den Sommer verlegt und soll vom 30. Mai bis 13. Juni 2021 stattfinden.

© SZ vom 14.08.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite