bedeckt München 14°

Literaturpreis:Daniela Krien erhält den Sächsischen Literaturpreis

Daniela Krien, Jahrgang 1975 erhält den mit 10 000 Euro dotierten Sächsischen Literaturpreis 2020. Die Fachjury würdige mit ihrer Entscheidung eine wichtige und faszinierende Autorin, die mit einem präzisen Blick selbstbewusste Frauen in den Mittelpunkt stelle, erklärte Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU). Die Bücher der in Leipzig lebenden Autorin seien "bedeutende sprachliche Kunstwerke" und regten zum Nachdenken über die Gesellschaft an. Die Preisverleihung an die gebürtige Jenaerin soll im Dezember erfolgen.

© SZ vom 10.08.2020 / KNA

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite