bedeckt München 27°

Kunst:Ausbruch aus dem Spinning-Training

Der 9. Berlin Biennale geht es um Marketing und Kommerz. Damit gelingt ihr eine Setzung wie seit Jahren nicht mehr.

Die Kunst ist unübersehbar: meterhoch sind Flammenwand und Geweih, die Katja Novitskova im ehemaligen Staatsratsgebäude in Berlin verteilt hat. Mehr Bild als Bildhauerei wirken sie wie Kulissen, pixelfein bis in die Poren des Bikinikörpers von Rihanna, der, von Juan Sebastián Peláez im Innenhof der Kunstwerke abgestellt wurde und bis fast zum zweiten Stock reicht. Helfen die alten kunsthistorisch geübten Fragen hier noch weiter? Was wird aus Sockel, All-Ansichtigkeit, Figuration und Proportion, wenn als Technik "Cutout" angegeben ist?

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Obdachlosigkeit
Der Sommer ist ein harter Gegner
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Wahlkampf in Sachsen
Alles wird Glut