bedeckt München

Kunst aus Kolonien:"Unberechenbar"

Der Philosoph Souleymane Bachir Diagne in seinem Büro in der Columbia University in New York.

(Foto: WoWe)

Der Philosoph Souleymane Bachir Diagne erklärt, wie sich der Charakter von Masken und Skulpturen nach ihrer Rückgabe verändern könnte.

Interview von Sonja Zekri

Abgesehen von ein paar grundsätzlichen Fragen, etwa jener nach der Restitution, gibt es unter afrikanischen Denkern sehr unterschiedliche Ansichten zur Zukunft der afrikanischen Objekte in westlichen Museen. Der Philosoph Souleymane Bachir Diagne plädiert beim Gespräch in seinem Büro in der Columbia University in New York für eine Art Historisierung der Objekte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Serie: Licht an mit Gerhard Polt
Betr.: Nikolaus
Weddings in the Coronavirus pandemic
Kalifornien
Paradise Lost
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
Zur SZ-Startseite