bedeckt München 19°

Kulturstaatsministerin:Millionen für Tanzszene

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) unterstützt im Rahmen des rund eine Milliarde Euro umfassenden Rettungs- und Zukunftsprogramms "Neustart Kultur" die freie professionelle Tanzszene in Deutschland. Mit einem mehrteiligen Hilfsprogramm, für das bis zu 20 Millionen Euro zur Verfügung stehen, werden Künstler, Produktionsstätten, Festivals und weitere Bereiche gestärkt, wie die Staatsministerin am Donnerstag in Berlin ankündigte. "Die Tanzszene ist von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Das gilt umso mehr, als Tänzerinnen und Tänzern oft nur ein begrenzter Zeitraum zur Verfügung steht, in dem sie künstlerische Höchstleitungen erbringen können", erklärte Grütters.

© SZ vom 31.07.2020 / KNA

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite