bedeckt München 19°

Klagenfurt:Kein Bachmannpreis

Die 44. "Tage der deutschsprachigen Literatur" in Klagenfurt, die am 17. Juni beginnen sollten, finden in diesem Jahr nicht statt. Der Ingeborg-Bachmann-Preis wird 2020 nicht vergeben. Das teilte der ORF Kärnten mit. Aufgrund der Corona-Situation sei eine "öffentliche Veranstaltung dieser Größenordnung aus heutiger Sicht unverantwortlich", sagte die ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard. Die Jury hatte die Teilnehmer bereits ausgewählt. Die Absage ist mit der Vertröstung auf das Jahr 2021 verbunden. Das Klagenfurter Wettlesen zählt zu den wichtigsten Ereignissen des literarischen Lebens. 2019 hatte Birgit Birnbacher den Bachmannpreis erhalten.

© SZ vom 28.03.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB