bedeckt München 10°

Religion:Ich bleibe

Warum in der katholischen Kirche bleiben

Die Kunst des Glaubens ist auch die des Zweifelns: Stefan Lochners "Madonna im Rosenhag" (um 1450).

(Foto: gemeinfrei)

An Ostern macht sich unsere Autorin Gedanken über die katholische Kirche und ihren Glauben. Sieben Gründe, warum sie die katholische Kirche auch jetzt nicht verlässt.

Von Birthe Mühlhoff

Gründe, aus der Kirche auszutreten, gibt es derzeit unzählige. Geistliche, die Kinder missbraucht haben, und Geistliche, die das geschehen ließen, sind nur die jüngste Enthüllung mal dramatischer, mal absurder Missstände. Die Sprache der Kirche ist für viele Normalsterbliche ohnehin längst unverständlich geworden. Wer aus der Kirche austritt, weiß oft schon längst nicht mehr, warum er überhaupt noch drin war. Auch unter überzeugten und engagierten Christinnen wird die Abkehr zum Mittel des Protests.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Boy Holding Joystick model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xAndreyPop
Kinder und Corona
"Ich kann nur sagen: Gehen Sie raus"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Berliner MAtsarzt Heft 18/21
SZ-Magazin
Gegen die Welle
FILE PHOTO: A reflection of two gas flaring furnaces and a woman walking on sand barriers is seen in the pool of oil-smeared water at a flow station in Ughelli, Delta State
Methan
Der übersehene Klimakiller
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Zur SZ-Startseite