bedeckt München 18°

Bildergalerie:Pflichtblatt für Affen - die besten "Titanic"-Cover

Ein gesundes Verhältnis zur herrschenden Klasse und untadeliger Umgangston - voilà, ein Titanic-Cover. Seit 1979 teilt das Satiremagazin nach allen Seiten aus. Wir haben unsere Lieblingstitel zusammengestellt: Ein Best-of in Bildern.

15 Bilder

Titanic-Cover

Quelle: SZ

1 / 15

Ein gesundes Verhältnis zur herrschenden Klasse und untadeliger Umgangston - voilà, ein Titanic-Cover. Seit 1979 teilt das Satiremagazin nach allen Seiten aus. Wir haben unsere Lieblingstitel zusammengestellt: Ein Best-of in Bildern.

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Titanic - das komplette Archiv der lustigen Cover unter http://www.titanic-magazin.de/heftarchiv.html.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

2 / 15

Direkt? Gerne. Gnadenlos? Auf jeden Fall. Das selbsternannte "Pflichtblatt für Affen" sucht und findet die wunden Punkte.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

3 / 15

Ob fundierte Wahlkampfberichterstattung ...

Titanic-Cover

Quelle: SZ

4 / 15

... oder moralische Appelle aus gegebenem Anlass: Titanic nimmt sich den Themen der Zeit an. Ob die Themen das nun wollen oder nicht.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

5 / 15

Dass die Cover nicht jedermanns Sache sind, ist Teil des provokativen Titanic-Konzepts. Insgesamt 35 Ausgaben wurden in der Geschichte des Magazins schon verboten, der Verlag war in 55 Gerichtsverfahren verwickelt. Erfolgreich klagten unter anderem Johannes Rau, Björn Engholm und Benjamin von Stuckrad-Barre.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

6 / 15

Ein Lieblingssport der Redaktion: Die Jagd nach der perfekten Boulevard-Parodie, wie etwa bei diesem Klassiker zum Mauerfall.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

7 / 15

Die wirklich wichtigen Fragen ...

Titanic-Cover

Quelle: SZ

8 / 15

... und ein Gespür für die etwas andere Perspektive - auf den sogenannten Kannibalen von Rotenburg als Nachfolger des Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit, Florian Gerster, war jedenfalls vor Titanic noch keiner gekommen.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

9 / 15

Auch Lifestyle-Themen ...

Titanic-Cover

Quelle: SZ

10 / 15

... und hochemotionale Human-Interest-Geschichten prägen den Stil von Titanic nachhaltig.

Für seinen Merkel/Kampusch-Aufmacher wurde das Magazin 2006 in der Kategorie "Bestes Cover" mit dem deutschen Medienpreis LeadAward in Bronze ausgezeichnet.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

11 / 15

Mit einer Auflage von 99.760 Exemplaren ist Titanic nach dem Eulenspiegel das zweitgrößte Satiremagazin Deutschlands.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

12 / 15

Vor Drohungen wird traditionell ebensowenig haltgemacht ...

Titanic-Cover

Quelle: SZ

13 / 15

... wie vor praktischer Lebenshilfe.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

14 / 15

Was wäre ein Magazin ohne seinen Jahresrückblick.

Titanic-Cover

Quelle: SZ

15 / 15

Dank Titanic werden die entscheidenden Fragen auch künftig nicht ungestellt bleiben.

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Titanic - das komplette Archiv der lustigen Cover unter http://www.titanic-magazin.de/heftarchiv.html.

(sueddeutsche.de/ihe/korc)

Zur SZ-Startseite