bedeckt München 27°

Deutsche Einheit:Die Mauer im Kopf

Nach den Pöbeleien gegen Bundeskanzlerin und Bundespräsidenten am Tag der Deutschen Einheit in Dresden ist die Empörung groß. Leser wünschen sich eine wehrhafte Demokratie.

Leserbriefe sind in keinem Fall Meinungsäußerungen der Redaktion. Wir behalten uns vor, die Texte zu kürzen.

Außerdem behalten wir uns vor, Leserbriefe auch hier in der Digitalen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung und bei Süddeutsche.de zu veröffentlichen.

forum@sueddeutsche.de

© SZ vom 08.10.2016

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite