bedeckt München
vgwortpixel

Aus der Redaktion:Preis für Panama Papers

Die Investigativjournalisten Frederik Obermaier und Bastian Obermayer werden mit dem Otto-Brenner-Preis ausgezeichnet.

Frederik Obermaier und Bastian Obermayer, Redakteure im Ressort Investigative Recherche der Süddeutschen Zeitung, werden für die Berichterstattung zu den Panama Papers mit dem Otto-Brenner-Preis für kritischen Journalismus ausgezeichnet. Die Jury würdigte die umfangreichen Recherchen als "eine journalistische Großtat, ein Unikat, was die internationale Dimension der Enthüllungen angeht, und sie sind der Superlativ des transnationalen Journalismus".

© SZ vom 11.10.2016 / SZ
Zur SZ-Startseite