Knapp 200 Studenten seien aus dem Casino gebracht worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Eine Reihe von ihnen musste getragen werden. Ein Sprecher des Allgemeinen Studierendenausschusses (Asta) der Universität warf der Polizei unterdessen unverhältnismäßige Gewaltanwendung vor.

Foto: dpa

3. Dezember 2009, 10:052009-12-03 10:05:00 ©