Feinde sind besser als jeder Persönlichkeitstest

Meist haben wir Probleme mit den Kollegen, die die Welt völlig anders wahrnehmen als wir selbst. Feinde ticken entgegengesetzt zu uns. Indem wir uns mit diesen Unterschieden auseinandersetzen, lernen wir uns selbst besser kennen. Wenn uns der Pedant aus dem ersten Stock am meisten nervt, finden wir dadurch vielleicht heraus, dass wir eher das Ganze sehen als die Details. Je mehr Feinde wir also haben, desto vollständiger wird unser Persönlichkeitsprofil. Das Geld für teure Persönlichkeitstests können wir uns da sparen.

Bild: iStock 9. August 2010, 12:102010-08-09 12:10:45 © sueddeutsche.de/Maria Holzmüller/joku/bön