Wie Sterben abläuft:Ganz am Ende

Wie Sterben abläuft: Wenn der Körper kaum noch kann: Die Herz-Lungen-Maschine übernimmt die Pumparbeit des Herzens sowie die Aufgabe der Lunge, Kohlendioxid aus dem Blut aufzunehmen und Sauerstoff ins Blut abzugeben.

Wenn der Körper kaum noch kann: Die Herz-Lungen-Maschine übernimmt die Pumparbeit des Herzens sowie die Aufgabe der Lunge, Kohlendioxid aus dem Blut aufzunehmen und Sauerstoff ins Blut abzugeben.

(Foto: Reiner Riedler)

Im Leben ist nur eines sicher: der Tod. Doch was genau passiert im Körper und im Geist, wenn ein Mensch stirbt? Eine Chronik der letzten Tage.

Von Roland Schulz, SZ-Magazin

Dieser Text erschien erstmals im SZ-Magazin Nr. 24 vom 17. Juni 2016.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Glatt gelogen
Schönheitswahn
Das Botox-Paradox
Freunde tanzen bei einer Party
Psychologie
Welche Lebensjahre sind die besten?
Geldanlage: Tipps für die Altersvorsorge von Frauen
Geldanlage
Richtig vorsorgen in jedem Alter
Dubai Collage Pandora
Pandora Papers
Gangster's Paradise: Warum Dubai einige der bekanntesten Kriminellen der Welt anzieht
Baugemeinschaft Münsing Pallaufhof
Wohnen in München
Der schlaue Weg zum Eigenheim
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB