bedeckt München 19°

Schiltberg:Hand eingequetscht

Eine schwere Quetschung an der Hand hat sich ein Mann auf einem Hof in Schwaben zugezogen. Der 58-Jährige habe ein Fließband sauber machen wollen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei geriet er mit seiner Hand zwischen die Walzen des Fließbands. Ein 51-Jähriger hörte Schreie von dem Hof in Schiltberg (Landkreis Aichach-Friedberg) und befreite den Mann mit einer Brechstange aus den Walzen. Der Verletzte wurde nach dem Unfall vom Dienstagmittag per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

© SZ vom 10.06.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB