OrkanwarnungSo stürmte "Niklas" über Bayern

Sturmtief "Niklas" fegte im März über Bayern hinweg. In München wurden Windgeschwindigkeiten von mehr als 100 Kilometern pro Stunde gemessen. Der Orkan sorgte für Chaos - eine Übersicht in Bildern.

Passanten werden in München von einer Windböe erfasst und umgeworfen. Sturmtief "Niklas" hat am Dienstagmorgen Bayern erreicht - mit Spitzengeschwindigkeiten von 150 Stundenkilometern - und soll im Laufe des Tages über das ganze Land fegen.

Bild: Sven Hoppe/dpa 14. Mai 2015, 07:342015-05-14 07:34:07 © SZ.de/dpa/ahem