bedeckt München
vgwortpixel

Neustadt an der Aisch:Unfall mit zwei Polizeiautos

Auf glatter Straße sind zwei Streifenwagen ins Rutschen geraten und zusammengestoßen. Dabei wurde ein 46-jähriger Beamter leicht verletzt. Die beiden Polizeistreifen waren in der Nacht auf Freitag zu einem Einsatz in ein Krankenhaus in Neustadt an der Aisch gerufen worden, wo ein Patient randalierte. Wie die Polizei weiter mitteilte, rutschte das vorausfahrende Auto wohl wegen Glatteis zur Seite. Der nachfolgende Wagen kam ebenfalls ins Rutschen und stieß mit dem anderen Auto zusammen. Dann kam er von der Straße ab und kollidierte mit zwei Metallpfosten. Die beiden Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Den Einsatz im Krankenhaus übernahm eine weitere Streife.