Ministerpräsident Günther Beckstein und seine Frau Marga versprühten Optimimismus, als sie - umringt von Fotografen - ihre Stimme in Nürnberg abgaben. Er rechne fest mit einer absoluten Mehrheit seiner Partei und habe "keinen Plan B", sagte der CSU-Spitzenkandidat am Mittag.

Foto: ddp

28. September 2008, 12:532008-09-28 12:53:00 ©