Außerdem sitzt die FDP diesmal als Koalitionspartner mit im Boot und will mit attraktiven Posten versorgt werden. Der Spielraum für Seehofer ist zwar eng. Der Raum für Spekulationen dafür umso weiter.

Foto: ddp

23. Oktober 2008, 10:542008-10-23 10:54:00 ©