Die Statue steht vor dem neuen Dominik-Brunner-Haus, das auch an diesem Tag eröffnet wird. Der Neubau beherbergt eine Kinderkrippe und einen Schülerhort. Je mehr solche sichtbare Zeichen es gebe, desto präsenter werde das Thema Zivilcourage in den Köpfen der Menschen, sagt der Vorstand der Dominik Brunner Stiftung, Alois Meier.

Bild: dpa 12. September 2010, 16:022010-09-12 16:02:16 © sueddeutsche.de/hai