Zeitmaschinen (11): Peugeot 302Gruß vom Flugzeug

Ein einziges Mal überholte Peugeot den Fortschritt, ohne jene Tugenden zu verraten, die die Marke später ausmachen sollten. Das Experiment war erst mit Waffengewalt zu stoppen.

Ein einziges Mal überholte Peugeot den Fortschritt, ohne jene Tugenden zu verraten, die die Marke später ausmachen sollten. Das Experiment war erst mit Waffengewalt zu stoppen.

1936. Noch herrscht fast überall Friede auf der Welt, wenn sich auch in Spanien Regierung und Putschisten bekämpfen und die Italiener Äthiopien mit Giftgas überziehen. Brennpunkt allen Weltgeschehens ist Deutschland, welches sich auf Taten vorbereitet, die es für groß hält. In Frankreich wird unterdessen mit dem Peugeot 302 ein früher Vertreter der modernen Stromlinie auf den Markt gebracht.

Zeitmaschinen: Legendäre Autos, die Geschichte machten" ist eine Kooperation von sueddeutsche.de und dem österreichischen Magazin Autorevue.

Bild: Andreas Riedmann / Autorevue 8. April 2011, 11:262011-04-08 11:26:23 © sueddeutsche.de/Autorevue/gf