Fiktive Todesanzeigen, reale Schicksale: Das war der Inhalt der ersten Verkehrssicherheitskampagne, die das Bundesverkehrsministerium im Frühjahr 2008 gestartet hat.

Ganz offensichtlich mit Erfolg: Die Zahl der Verkehrstoten sank 2008 von zuvor 5000 auf ...

Foto: Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.

17. August 2009, 16:242009-08-17 16:24:00 ©