Neue MotorrollerAuf der Überholspur

Im Gegensatz zu den Motorrädern verkaufen sich Motorroller immer besser - die wichtigen Premieren des Modelljahrs 2009.

Im Gegensatz zu den Motorrädern verkaufen sich Motorroller immer besser - die wiichtigen Premieren des Modelljahrs 2009.

Im Grundsatz lassen sich die Motorroller in zwei Gattungen einordnen: zum einen die Kompaktroller mit 200 bis 300 Kubik Hubraum wie die sehr erfolgreiche Vespa GTS, zum anderen die sogenannten großvolumigen Maxiroller - für diese Kategorie steht beispielhaft die Burgman-Reihe von Suzuki.

Besonders gefragt ist die 400-Kubik-Klasse und so ist es nur konsequent, dass in den vergangenen Wochen Honda, Suzuki und Yamaha neue Fahrzeuge in diesem Segment vorgestellt haben.

12. Dezember 2008, 11:492008-12-12 11:49:00 ©