Neue C-KlasseMercedes schrumpft die S-Klasse

Viele Assistenzsysteme, deutlich weniger Gewicht, mehr Fahrdynamik und ein hochwertiger Innenraum: Die neue C-Klasse hat sich kräftig bei der Luxuslimousine S-Klasse bedient. Erste Bilder der kommenden Mercedes-Mittelklasse.

Viele Assistenzsysteme, deutlich weniger Gewicht, mehr Fahrdynamik und ein hochwertiger Innenraum: Die neue C-Klasse hat sich kräftig bei der Luxuslimousine S-Klasse bedient. Erste Bilder der kommenden Mercedes-Mittelklasse.

Solide, aber nicht schick und nicht schnell: Etwas behäbig galt die C-Klasse von Mercedes bisher. Die Kunden haben das nicht goutiert. Audi A4 und BMW Dreier sind in der Gunst der Mittelklasse-Kunden weit vor dem Daimler. Und die Konkurrenz legt nach: BMW hat den neuen Dreier schon 2012 auf den Markt gebracht, Audi präsentiert den A4 im kommenden Jahr. Nun nennt Mercedes erste Fakten zur neuen C-Klasse, die ebenfalls 2014 erscheint.

Bild: Mercedes-Benz 21. Oktober 2013, 17:042013-10-21 17:04:36 © Süddeutsche.de/pi/goro/jobr