Mini mit Mission ControlPlappern ist Gold

Gut, dass der Mini ein Viersitzer ist. Denn ab sofort ist man zumindest im Mini 50 Camden nicht mehr allein unterwegs: Drei unsichtbare Helfer geben sinnvolle Tipps - und dem Mini eine eigene Seele.

Gut, dass der Mini ein Viersitzer ist. Denn ab sofort ist man zumindest im Mini 50 Camden nicht mehr allein unterwegs: Drei unsichtbare Helfer geben sinnvolle Tipps - und dem Mini eine eigene Seele.

"Come on - let's Mini" tönt es aus dem Off. Das Radio ist aus, das Mobiltelefon zu Hause und der beste Freund wollte lieber mit seiner Freundin auf Tour gehen. Woher also kommen die Sprachfetzen? "All hands on Deck", plappert die männliche Stimme unterdessen ungeniert weiter, als die Sporttaste gedrückt wird: "Great - let's Mini." So munter geht es ab Ende August an Bord jedes ...

28. Juni 2009, 16:092009-06-28 16:09:00 ©