Reifen:Gummischlauch goes Hightech

Reifen sollen rollen. Klingt einfach. Es war aber schwer, daueraft gute Roll-Lösungen zu finden.

9 Bilder

Sommerreifen 2007 Semperit

Quelle: SZ

1 / 9

Nein, das sind keine "Spikes" - die dürfen ja schon lange nicht mehr verwendet werden. Das ist nur das Beispiel dafür, dass Runflat-Reifen beschädigt werden können - und eine Weiterfahrt trotzdem möglich ist.

Sommerreifen 2007 Semperit

Quelle: SZ

2 / 9

Ach, wenn das Reimen nur nicht so schwer wär' ...

Sommerreifen 2007 Michelin

Quelle: SZ

3 / 9

Der "Gordon-Bennett-Cup" um 1900: Eines der ersten Rennen, die auf einem Rundkurs ausgetragen wurden. Die Autos rollten noch auf wenig komfortablen Vollgummi-Reifen.

Sommerreifen 2007 Semperit

Quelle: SZ

4 / 9

Nicht nur Pirelli fertigte schöne Reifen-Kalender. Semperit konnte es auch.

Sommerreifen 2007 Semperit

Quelle: SZ

5 / 9

Kreativität war in der Werbung schon immer gefragt.

Sommerreifen 2007 Michelin

Quelle: SZ

6 / 9

Ein Michelin-Motorradreifen aus den 30er Jahren.

Sommerreifen 2007 Michelin

Quelle: SZ

7 / 9

Das Michelin-Männchen "Bibendum" sieht heute zwar etwas anders aus - aber die Ähnlichkeit ist unverkennbar.

Sommerreifen 2007 Semperit

Quelle: SZ

8 / 9

Als Werben noch einfach war: Es reichte ...

Sommerreifen 2007 Semperit

Quelle: SZ

9 / 9

... die Eigenschaften eines Reifen einfach zu benennen: "robust", "große Fahrleistung".

© sueddeutsche.de/pressinform/gf
Zur SZ-Startseite
Jetzt entdecken

Gutscheine: