BMW 1er CoupéDoppelt geladen

Dem neuen Einser-Coupé hat BMW eine schnittige Coupé-Silhouette verpasst. Zwei der drei verfügbaren Motoren gehen dank Twin-Turbo-Aufladung richtig zur Sache.

Muskulös ausgestellte Kotflügel, lange Motorhaube, langer Radstand, Stummelheck, zwei rahmenlose Türen: BMW hat seine 1er-Modellreihe erweitert. Nach der Schräghecklimousine geht jetzt das Coupé an den Start.

2. Juli 2007, 11:502007-07-02 11:50:00 © sueddeutsche.de/gf