SatellitenaufnahmenSignaturen der Städte

Berlin und Moskau erscheinen als Sterne, Kairos Umland ähnelt einer Blüte: Deutsche Radarsatelliten haben jeden Winkel der Erde abgetastet. Die Karten zeigen, wie der Mensch in die Landschaft eindringt - und von ihr gebremst wird.

Berlin und Moskau erscheinen als Sterne, Kairos Umland ähnelt einer Blüte: Deutsche Radarsatelliten haben jeden Winkel der Erde abgetastet. Die Karten zeigen, wie der Mensch in die Landschaft eindringt - und von ihr gebremst wird.

Blick aus dem All in jeden Winkel der Erde: Die deutschen Radarsatelliten TerraSAR-X und TanDEM-X haben aus 500 Kilomentern Höhe die gesamte Erde vermessen. Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben aus den Daten detaillierte Karten berechnet.

Bild: DLR 27. Juni 2014, 18:572014-06-27 18:57:43 © Süddeutsche.de/beu