ITU-Konferenz in Dubai USA blockieren staatliche Internetregulierung Netzpolitik ITU-Konferenz in Dubai

Massive Blockadepolitik zum Erhalt des Status Quo: Die USA und mehrere verbündete Staaten haben auf der Welt-Telekommunikationskonferenz der verstärkten staatliche Regulierung des Internets eine Absage erteilt. mehr...

Internetkabel in einem Serverraum Telekommunikationskonferenz in Dubai So verhandeln die Staaten die Zukunft des Internets

In Dubai wird darüber diskutiert, wer künftig das Internet reguliert. Doch was steht bei der ITU-Konferenz wirklich auf dem Spiel? Welche Position vertritt die Bundesregierung? Und warum nimmt die USA eine Sonderrolle ein? Fragen und Antworten von Mirjam Hauck und Pascal Paukner mehr...

Internetcafe in Hefei, China Telekommunikationskonferenz in Dubai Kampf für die digitale Einklassengesellschaft

Jahrelang ist das Internet fast ohne staatliche Regulierung ausgekommen. Auf der Welt-Telekommunikationskonferenz in Dubai debattiert die Staatengemeinschaft jetzt, ob das einfach so weitergehen kann. Diskutiert wird über den freien Zugang ins Netz. Von einer digitalen Zweiklassengesellschaft und sogar von drohender Zensur ist die Rede. Von Varinia Bernau mehr...