Straßenkinder in Indien Entwicklungshilfe aus Hebertshausen

Otto Kanamüller kümmert sich mit 77 Jahren immer noch persönlich um notleidende Straßen- und Waisenkinder in Indien Von Petra Schafflik mehr...

INDIA-RELIGION-MEENAKSHI TEMPLE-SADHU Indien: Tamil Nadu Krishnas Kugel und Coq au Vin

Im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu mischen sich indische Lebensweise, Götterverehrung und französisches "Savoir-vivre". mehr...

Dhotis in Delhi Indisches Kleidungsstück Dhoti Wickelröcke müssen draußen bleiben

Drei Männer im traditionellen Dhoti blitzen an der Tür eines noblen Cricket-Clubs ab. Jetzt diskutiert Indien über den Wickelrock, den besonders hinduistische Männer gerne tragen. Der Fall bewegt auch die Politik. Von Tobias Matern mehr...

Tsunami, Überlebendes Kind, das seine Eltern verloren hat, 2005 Benachteiligung von Mädchen Was eine Katastrophe noch schlimmer macht

Erdbeben, Überschwemmungen und Hungersnöte zerstören Leben und zerreißen Familien. Mädchen sind in solchen Ausnahmezuständen besonders gefährdet, warnt ein Bericht anlässlich des Weltmädchentages. Junge Frauen kommen nicht nur häufiger bei Naturkatastrophen um, sondern werden danach auch eher Opfer von Gewalt. mehr...

Indien Textilindustrie Sklaverei Textilindustrie in Indien Genäht von Sklavinnen, verramscht in Deutschland

In Südindien schuften junge Mädchen jahrelang für ihre Aussteuer. Eltern geben die Mädchen in die Obhut von Textilfabriken, in denen sie dann ihre eigene Mitgift verdienen müssen. Von dieser Sklavenarbeit profitieren auch deutsche Kunden. Von Daniel Brössler, Berlin mehr...

Vergewaltigung in Indien Sexualverbrechen in Indien Sexualverbrechen in Indien Vergewaltigungsopfer wird in Singapur behandelt

Die Studentin, die in Indien von sechs Männern brutal vergewaltigt und lebensgefährlich verletzt worden war, ist in eine Spezialklinik nach Singapur geflogen worden. Ihr Zustand hatte sich zuletzt verschlechtert. Inzwischen soll eine weitere junge Frau einer Massenvergewaltigung zum Opfer gefallen sein. mehr...

Indien Sprachunterricht an indischen Schulen Sprachunterricht an indischen Schulen Hindi, Englisch, Deutsch

Germanisten am Ganges: Bis zum Jahr 2017 sollen bis zu einer Million indische Kinder Deutsch in der Schule lernen. Manche träumen bereits vom Studium in Europa. Von Katja Hanke mehr...

Wetter Unwetter in Indien Unwetter in Indien Zyklon "Thane" tötet mindestens 50 Menschen

Mit hohen Windgeschwindigkeiten und heftigen Regenfällen hat der Sturm "Thane" in Indien gewütet - und mehr als 50 Menschen das Leben gekostet. Tausende Inder sind im Südosten des Landes durch den Zyklon obdachlos geworden. mehr...

25 people died and another 137 intoxicated after consuming illega Ost-Indien Selbst gebrannter Alkohol tötet Dutzende Menschen

In Indien mussten mehr als 80 Menschen sterben, weil sie den selbst gebrannten Alkohol von Schwarzmarkthändlern getrunken hatten. Unter den Opfern sind vor allem Arme. mehr...

dpa, Indien, Maoisten Indien Maoisten töten mehr als 70 Polizisten

Maoisten überfallen in Indien einen Polizeikonvoi und töten 70 Beamte. Ihre Mitglieder rekrutieren die Rebellen vor allem unter den Verlierern des Wirtschaftsbooms. mehr...

David Beckham;Getty Momentaufnahmen Bilder des Tages 10. - 18.1.2010

Von wichtig bis witzig oder einfach nur schön: Hier finden Sie die interessantesten und bewegendsten Bilder aus dem aktuellen Tagesgeschehen. mehr...

Wachstumsstaaten Indiens Wirtschaftsstädte

Indien gilt als die am schnellsten wachsende Volkswirtschaft der Welt - doch noch immer sind ein Drittel aller Inder im Teufelskreis der Armut gefangen. Ein Land mit zwei Gesichtern. mehr...

Reise-Fotowettbewerb, Kai Schneiders Fotowettbewerb VI Faszinierende Ansichten

Manchmal muss man nur ein wenig den Blickwinkel verändern oder ein paar Stunden früher aufstehen, um tolle Fotos aufzunehmen. Unsere User machen's vor. mehr...

Inder heiratet Hündin; dpa Hochzeit in Indien Eine Hündin als Braut

Jahrelang wurde Selvakumar vom Pech verfolgt. Wegen zwei toter Hunde. Das soll nun ein Ende haben: Der Inder nimmt eine Hündin zur Frau. mehr...

Fünf Jahre nach dem Tsunami, Reuters Fünf Jahre nach dem Tsunami Als das Meer den Tod brachte

Vor fünf Jahren kamen 230.000 Menschen bei einem Tsunami ums Leben. Vieles wurde wieder aufgebaut, doch die Erinnerung an die verheerende Katastrophe bleibt lebendig. mehr...

Colombiamoda fashion show in Medellin;Reuters Momentaufnahmen Bilder des Tages 28.7. - 4.8.2009

Von wichtig bis witzig oder einfach nur schön: Hier finden Sie die interessantesten und bewegendsten Bilder aus dem aktuellen Tagesgeschehen. mehr...

entwurf parlament tamil nadu ; Gerkan, Marg und Partner Regierungsgebäude Die Form folgt der Macht

Indien, Libyen, Vietnam: Deutsche Architekten bauen neue Parlamente in aller Welt. Von Gerhard Matzig mehr...

Kinder in Chennai, Reuters Ein Jahr nach dem Tsunami "Keiner von ihnen wird vergessen"

Es war 8:15 Uhr, am 26. Dezember 2004, als die Katastrophe über die indonesische Provinz Aceh hereinbrach. Dort gab eine Sirene heute, genau ein Jahr danach, das Signal für eine Schweigeminute. Auch in anderen betroffenen Ländern haben Zehntausende der mehr als 220.000 Opfer gedacht. mehr...

Die Heilige Kuh Ein ganz entspanntes Tempel-Tier

Ihre Milch, ihr Dung und ihr Urin werden verehrt, doch jenseits aller Anbetung sind die Rinder auch in Indien nicht sicher vor dem Metzger Von Von Stefan Klein mehr...

Indien, dpa Nach der Flut Indische Bunkermentalität

Die Koordination ist mangelhaft, es fehlt am Überblick — doch die Regierung in Delhi lehnt einen internationalen Krisenstab ab. Von Von Manuela Kessler mehr...

Indien und das Geschäft mit den Haaren Indien und das Geschäft mit den Haaren "Haben sie bei euch keine eigenen am Kopf?"

In Europa und anderswo tragen Menschen Haare, die eigentlich ein Geschenk für die Götter waren. Warum sich indische Frauen kahlscheren lassen - und was die verlausten Haare aus dem Süden so wertvoll macht. Eine Reportage von Karin Steinberger mehr...

Hygiene in Indien Hygiene in Indien Pieseln lohnt sich

Im indischen Musiri stehen die Bürger Schlange: Sie werden dafür bezahlt , öffentliche Toiletten zu benutzen. Von Oliver Meiler mehr...

Post aus Israel Post aus Israel Lagerfeuerpolitik

Frei nach Clinton heißt es in Israel: It's all about politics, stupid. Das gilt auch für einen Wochenendtrip in die Negev-Wüste. Für unsere Autorin eine Gratwanderung in doppeltem Sinne. Von Julia Amalia Heyer mehr...