Apple-Mitgründer Steve Wozniak auf der Cebit "Edward Snowden ist ein Typ wie ich" CeBIT 2014

Gefeiert wie ein Popstar der IT-Welt: Apple-Mitbegründer Steve Wozniak erklärte auf der Cebit in Hannover, warum die USA von den Europäern lernen sollten. Und warum er Apple mit seinen Daten vertraut. mehr...

Apple Macintosh Historische Rechner Wie die Computer-Revolution begann

Vor 30 Jahren präsentierte Apple den Macintosh, den ersten Massencomputer mit grafischer Benutzeroberfläche sowie der Kombination aus Tastatur und Maus. Computer-Sammler Erik Klein hat ihn auch in seiner Sammlung - zusammen mit bedeutenden Modellen aus der Zeit, bevor die digitale Ära begann. mehr...

Start-ups im Silicon Valley Ursprünge von Apple, Disney, Barbie und Harley Ursprünge von Apple, Disney, Barbie und Harley Mythos Garage

Tüfteln, dreckig werden - und keine nervenden Eltern: Große Produktideen wurden oft abseits großer Industriehallen geboren, so wie Apple in der Garage von Steve Jobs' Eltern. Das funktioniert aber nicht nur im Silicon Valley. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Apple Apple Apple Genies in der Garage

Seltsam unscheinbar ist der Ort, an dem Steve Jobs, seine Adoptivschwester Patricia und sein Kumpel Steve Wozniak die ersten Apple-Computer bauten. Dennoch wurde die Garage von der Historical Commission in die Liste schützenswerter Gebäude aufgenommen. Ein Besuch im kalifornischen Los Altos. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

The Fest For Beatles Fans Dumm gelaufen Knapp am Reichtum vorbei

Sie hätten reich sein können. Doch sie alle haben einen folgenschweren Fehler gemacht. Sie sind zu früh aus ihrem Job ausgestiegen. Hier die Geschichte einiger Menschen, die fast sehr reich wurden. Aber eben nur fast. Von Sophie Crocoll mehr...

Ein Apple I aus der ersten Baureihe der Computer von Steve Jobs und Steve Wozniak erzielte bei einer Versteigerung mehr als eine halbe Million Euro Steve Jobs' erster Computer Apple I für halbe Million Euro versteigert

In der Garage von Steve Jobs' Eltern entstand die erste Baureihe von Apple. Nun wurde eines der sechs erhaltenen Exemplare versteigert - für eine halbe Million Euro. Dabei hat das Gerät nicht einmal eine Tastatur. mehr...

Dave Eggers Dave Eggers' Roman "The Circle" Dave Eggers' Roman "The Circle" Der Gottkonzern

Amerikas Intellektuelle warnen vor der wachsenden Macht des Silicon Valley. Doch niemand beschreibt die Zukunft so düster wie Dave Eggers. In "The Circle" geht es um ein Giga-Google, das die Geschäftsfelder von Twitter, Facebook und PayPal schluckt und die Totalkontrolle über das Leben und Denken der Menschheit erringt. Ein beklemmender Roman über eine Zukunft, die in Sichtweite zu sein scheint. Von Jörg Häntzschel mehr...

Apple-Liebe iPhone, Mac und Co Schluss mit Apple

Seit 20 Jahren betet unser Autor die Produkte von Apple an. Jetzt macht er Schluss. Warum? Weil er sich verraten fühlt - und weil Apple böse wurde. Die traurige Geschichte vom Ende einer Liebe. Von David Pfeifer mehr...

Apple Ausstellung: Apple-Design Es war Pop

Konkurrenzprodukte sind deutlich günstiger und nicht selten technisch besser - doch Apple hat Design. Eine Frankfurter Schau ergründet Magie und Mythos einer Marke. Die Bilder. Von Laura Weissmüller mehr...

IMAC Wegweisende Produkte von Steve Jobs Das Vermächtnis des Apple-Chefs

Rechner waren plötzlich Designobjekte, Bonbonfarben populär. Steve Jobs hat nicht nur den Computermarkt revolutioniert, sondern auch die Werbebranche. Egal ob iMac, iPhone oder der jüngste Streich, das iPad. Der jetzt verstorbene Apple-Gründer war seiner Zeit oft voraus. Doch nicht alles, was Jobs anfasste wurde zu Gold. Sein Vermächnis in Bildern. mehr...

Steve Jobs, Reuters Steve Jobs Der Ein-Dollar-Krösus

Ein Dollar, das sind im Moment 0,64 Euro. Dafür gibt es auch in den Vereinigten Staaten nicht viel: einen Burger im Fastfood-Restaurant etwa oder einen Becher Kaffee. Steve Jobs kommt mit dem Jahresgehalt von einem Dollar, das ihm sein Arbeitgeber Apple zahlt, trotzdem ziemlich gut klar. Von Thorsten Riedl mehr...

Ausstellung zum Mythos Apple Design Design-Schau in Frankfurt Wie Apple zum Popmythos wurde

Eine Frankfurter Ausstellung zeigt, wie das Design von Apple das Verhalten der Nutzer prägt - und warum der Hype um die Produkte von Steve Jobs bald vorbei sein könnte. Von Laura Weissmüller mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2010 Apple-Gründer zieht sich vorerst zurück Steve Jobs: Sein schwerster Gang

Apple ist Steve Jobs, Steve Jobs ist Apple: Weil die Krankheit den Visionär aus dem Silicon Valley übermannt, drohen seinem Unternehmen unruhige Zeiten. Auch wenn Vize Tim Cook übernimmt: Die Nachfolgefrage ist völlig offen. Von Varinia Bernau und Thorsten Riedl mehr...

Wikileaks-Gründer  Julian Assange Wikileaks Die Hacker-Kultur erobert die Weltbühne

Mit Wikileaks betritt eine Subkultur die Weltbühne, die fremd und undurchdringlich wirkt - die Hacker. Ihr Ethos spiegelt sich auch im Enthüllungsportal. Von Andrian Kreye mehr...

Apple Versteigerung des Apple I Versteigerung des Apple I Vom Flop zum Sammlerstück

Von ihm wurden 1976 nur 200 Stück produziert und er kostete damals umgerechnet knapp 2000 Mark. Jetzt hat ein Apple I für deutlich mehr Geld den Besitzer gewechselt. mehr...

Steve Jobs Apple Ein Chef für die Ewigkeit

Apple-Chef Steve Jobs ist derzeit präsent wie selten. Doch es tauchen Zweifel auf, ob Jobs das Unternehmen für die Zeit nach ihm adäquat vorbereitet. Die Nachfolgekandidaten bleiben blass. Von Thorsten Riedl mehr...

Apple-Computer Auf Trends programmiert

1984 brachte Apple einen bezahlbaren Desktop-Rechner auf den Markt, der Fenster und Menüs hatte und sich mit einer Maus bedienen ließ - elf Jahre vor Bill Gates. Seit 20 Jahren präsentiert die Firma Innovationen bei Computern und wäre doch fast Pleite gegangen. Von Von Michael Lang mehr...

Apple-Mitbegründer Wozniak und Jobs Computerpioniere Als Steve Jobs noch ein Jüngling war

Mit wilden Frisuren und voller Ideen zogen sie aus, die Welt zu verändern. Die Computerpioniere von einst haben eine lange Reise hinter sich - und sind inzwischen beinahe nicht mehr wiederzuerkennen. In Bildern. mehr...

Apple-Mitbegründer Wozniak und Jobs Steve Jobs' Leben Vom Erfinder zum Revolutionär in Serie

Steve Jobs war ein Meister der Erfindung und Vermarktung: Mit immer neuen Geräten in minimalistischem Design wälzte der Visionär einen Markt nach dem nächsten um. Jobs machte aus Apple die einflussreichste Technologiefirma und das wertvollste Unternehmen der Welt. Die wichtigsten Stationen seines Lebens. mehr...

Apple-Chef Steve Jobs, Foto: AFP Nach lebensbedrohlicher Krankheit Apple-Chef Jobs zurück im Büro

Es läuft nach Plan: Für Ende Juni hatte der schwerkranke Apple-Chef Steve Jobs im Januar seine Rückkehr an den Arbeitsplatz angekündigt. Nun wurde er wirklich wieder gesichtet. mehr...

Steve Jobs, Getty Apple-Chef vor Rückkehr? Steve Jobs soll neue Leber haben

Der schwer erkrankte Apple-Chef Steve Jobs hat offenbar eine Organ-Transplantation hinter sich. Ende Juni soll er wieder ins Tagesgeschäft zurückkehren. mehr...

Börsenwert sinkt Aktionäre ärgern Apple

Seit Monaten kennt der Kurs der Aktie nur eine Richtung: höher, immer höher. Dazu meldet Apple Rekordgewinne. Nun hat die Aktie einen deutlichen Dämpfer erlitten, die Aktionäre schickten den Kurs unter die Marke von 600 Dollar. Warum? Von Bastian Brinkmann mehr...

Jack Tramiel ist gestorben Computerpionier Jack Tramiel Vater des "C64" gestorben

Er überlebte Auschwitz, machte Commodore zur Weltmarke und bot mit Atari einst Apple Paroli: Jack Tramiel prägte die Frühzeit der Heimcomputer wie kaum ein anderer Pionier aus dem Silicon Valley. Nun ist der Vater des legendären "C64" in Kalifornien gestorben. mehr...

Extrovertierte Kollegen im Büroalltag Sagen Sie jetzt nichts!

Gesprächige Menschen werden für klüger gehalten, man hält sie für besser aussehend und insgesamt interessanter. Zumindest können sie sich besser verkaufen als die stilleren Zeitgenossen - das gilt vor allem für den Beruf. Extrovertierte, heißt es, sind erfolgreicher, kreativer und sozialkompatibler. Aber stimmt das? Von Petra Steinberger mehr...