Private Bankkunden Keine Angst vorm Strafzins Commerzbank

Schon jetzt verlangen Banken von Unternehmen für Einlagen Gebühren. Nun haben viele Sparer Angst, dass auch sie bald zahlen müssen. Doch die Sorge ist unnötig - aus mehreren Gründen. Von Harald Freiberger mehr...

Personalumbau Deutsche Bank beruft Vorstand für Digitales

Exklusiv Überraschender Wechsel an der Spitze der Deutschen Bank: Nach SZ-Informationen beruft das größte Geldhaus des Landes erstmals einen Vorstand für Digitales. Doch das ist nicht die einzige Personalie. mehr...

Deutsche Bank - 3. Quartal Quartalsverlust Deutsche Bank ächzt unter Rechtsstreitigkeiten

Deutschlands größtes Geldhaus wappnet sich für seine vielen juristischen Auseinandersetzungen - und rutscht deswegen in die roten Zahlen. Zeitgleich bestätigt die Deutsche Bank einen Umbau im Vorstand und holt einen neuen Finanzchef von der Konkurrenz. mehr...

Deutsche Bank Rechtsstreits Rechtsstreits Deutsche Bank legt Boni auf Eis

Die Strafen aus Prozessen könnten hoch werden: Wegen der enormen Rechtsrisiken erhalten Topmanager einen Teil ihrer Erfolgsprämien vorerst nicht. Von Harald Freiberger mehr...

A man walks past Deutsche Bank offices in London Quartalszahlen Deutsche Bank spart sich erfolgreich

Deutschlands größtes Geldhaus steht deutlich besser da als vor einem Jahr - vor allem dank eines rigiden Sparkurses. Hohe Steuern und juristische Risiken lasten aber auf dem Ergebnis. mehr...

Bilanz-Pressekonferenz Allianz SE Deutsche-Bank-Chefaufseher im Libor-Skandal Kontrolleure greifen Achleitner an

Böser Brief von der Bafin: Die Finanzaufseher werfen Deutsche-Bank-Chefaufseher Achleitner vor, seine interne Überprüfung des Managements zum Libor-Skandal sei gar nicht ernst gemeint gewesen. Damit rückt einer der mächtigsten Männer der deutschen Wirtschaft in den Fokus. mehr...

Deutsche Bank Milliardenverlust der Deutschen Bank Schock aus Frankfurt

Die Deutsche Bank meldet überraschend einen Milliardenverlust, der Aktienkurs bricht massiv ein. Dass nun zum Libor-Skandal oder Kirch-Prozess auch noch schlechte Zahlen kommen, dürfte den Co-Chefs Fitschen und Jain schwer zu schaffen machen. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Deutsche Bank - Bilanz-PK Banken Deutsche Bank plant Kapitalerhöhung von acht Milliarden Euro

Die Deutsche Bank bereitet laut Insidern eine milliardenschwere Kapitalerhöhung vor. Zudem soll Deutschlands wichtigstes Geldhaus laut einem Zeitungsbericht einen neuen Großaktionär bekommen. Aus Arabien. mehr...

Deutsche Bank kämpft um ihr Image Deutsche Bank Frohe Botschaft von Jain und Fitschen

In ihrem Weihnachtsschreiben an die Mitarbeiter gelobt die Doppelspitze der Deutschen Bank Besserung: "Wir werden alles daran setzen, die Vergangenheit aufzuarbeiten." mehr...

- Ermittlungen gegen Deutsche-Bank-Chef Fitschen und die Was-wäre-wenn-Frage

Exklusiv Es könnte heute alles ganz anders aussehen: Denn gegen den Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, wird schon seit August 2011 wegen Steuerbetrugs ermittelt - vor seiner Berufung auf den Chefposten. Dass er Vorstandsvorsitzender auch dann geworden wäre, wenn die Ermittlungen bekannt gewesen wären, erscheint zumindest fraglich. Von Klaus Ott, München, und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Deutsche Bank - Jürgen Fitschen Verdacht des versuchten Betrugs Ermittlungen gegen Deutsche-Bank-Chef Fitschen

Ärger für Jürgen Fitschen: Nach den Ex-Deutsche-Bank-Chefs Rolf Breuer und Josef Ackermann ist nun auch einer der beiden amtierenden Vorstandsvorsitzenden im Visier der Staatsanwaltschaft. Die Ermittler gehen dem Verdacht des versuchten Prozessbetrugs nach. Von Klaus Ott mehr...

File photo of Fitschen Co-CEO of Deutsche Bank Deutsche Bank Zweifel an der Doppelspitze

Keine Skandale und keine Affären mehr, dafür ein neuer Wertekanon: Als neuer Co-Chef der Deutschen Bank rief Jürgen Fitschen den "Kulturwandel" bei dem Institut aus. Doch nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Großaktionäre denken bereits über mögliche Nachfolger für ihn und Co-Boss Jain nach. Von Klaus Ott und Andrea Rexer mehr...

Strengere Kapitalregeln Deutsche Bank will Bilanzsumme eindampfen

Die Bilanz der Deutschen Bank soll einem Zeitungsbericht zufolge um zwanzig Prozent schrumpfen, damit die Bank die neuen weltweiten Kapitalanforderungen erfüllt. Bisher genügt sie den Auflagen noch nicht. mehr...

Jain and Fitschen, Co-Chairmen of the Management board and the Group Executive Committee of Germany's largest business bank, Deutsche Bank AG arrive for the annual news conference in Frankfurt Doppelspitze Fitschen/Jain Führungsdebatte bei der Deutschen Bank

Exklusiv Nach dem Ackermann-Debakel will man nichts mehr dem Zufall überlassen: Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank berät überraschend über die Zukunft von Ko-Vorstandschef Jürgen Fitschen - nur ein Jahr nach dessen Amtsantritt. Es gibt Zweifel, ob Fitschen in der Doppelspitze ausreichend Gewicht hat. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Fürstenfeldbruck Eichenauer demonstrieren Eichenauer demonstrieren Kritik an der Kirchenleitung

Bei einer Mahnwache vor dem Bischofspalais fordern Mitglieder der Schutzengelgemeinde Eichenau die Versetzung ihres Pfarrers. Sie sehen in ihrer Situation keinen Einzelfall. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Juergen Fitschen, designated co-successor of Josef Ackermann, outgoing CEO of Germany's largest business bank, Deutsche Bank AG, addresses the media during the bank's annual news conference in Frankfurt Verdacht der Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Deutsche-Bank-Chef Fitschen

Die Ermittlungen zum Umsatzsteuerbetrug bei der Deutschen Bank erreichen die Chefetage: Die Staatsanwälte interessieren sich auch für Konzernchef Jürgen Fitschen und Finanzvorstand Stefan Krause. Die beiden Manager sollen 2009 eine problematische Umsatzsteuererklärung der Bank unterzeichnet haben. mehr...

Deutsche Bank - Jürgen Fitschen Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen Der "ehrbare Kaufmann" wehrt sich

Der Chef der Deutschen Bank fühlt sich ungerecht behandelt. In Interviews wehrt sich Jürgen Fitschen gegen den Verdacht der Staatsanwaltschaft, an Umsatzsteuerhinterziehung beteiligt gewesen zu sein - und ist "erschüttert" über das Vorgehen der Ermittler. mehr...

Stabilität der Banken US-Notenbank verschärft Regeln für ausländische Geldinstitute

Mehr als vier Jahre nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman kommen die Finanzmarktreformen weiter voran - wenn auch in kleinen Schritten. Die US-Notenbank Fed will mit strengeren Kapitalvorschriften für ausländische Banken jetzt ernstmachen. Auch die Deutsche Bank wäre betroffen. mehr...

- Deutsche Bank in der Kritik Wut auf Fitschen

Die Kritik des Deutsche-Bank-Chefs Fitschen an dem Vorgehen der Ermittlungsbehörden empört die Politik. Die Linke bringt sogar einen Untersuchungsausschuss ins Gespräch. Fitschen selbst ist wohl nur knapp einer Razzia in seinem Privathaus entgangen. mehr...

Deutschen Bank Jürgen Fitschen Razzia Bouffier Deutsche Bank Fitschen betrachtet Anruf bei Bouffier als Fehler

Exklusiv Nach der Razzia bei der Deutschen Bank griff der Chef zum Telefonhörer und rief den hessischen Ministerpräsidenten Bouffier an. Fitschens Intervention hat großen Unmut in der Politik ausgelöst. Nun bedauert er seinen Anruf. Die Bankenlobby steht trotz der Ermittlungen zu Fitschen. mehr...

Vorwurf der Steuerhinterziehung Deutsche-Bank-Mitarbeiter aus U-Haft entlassen

Keine Fluchtgefahr: Eine Woche nach der Razzia in der Deutschen Bank ist ein Mitarbeiter wieder aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Drei weitere sitzen noch ein. mehr...

Neske Jain Deutsche Bank Deutsche-Bank-Vorstand Neske Der Schattenmann rockt das Haus

Die Investmentbanker kommen: Bei der Deutschen Bank haben viele Angst vor einem Durchmarsch der Londoner Banker-Truppe, wenn deren Chef Jain den Vorstand des ganzen Geldhauses übernimmt. Deshalb ist Privatkunden-Chef Rainer Neske ihr Held. Von Harald Freiberger und Alexander Hagelüken, Frankfurt mehr...

Deutsche Bank erneut mit Milliardengewinn Quartalszahlen Deutsche Bank trennt sich von Italien-Risiko

Die Deutsche Bank sichert Milliarden-Kredite für Italien ab. Den Gewinn des Instituts steigern die Privatkunden. Bei der Schweizer Bank UBS läuft das Geschäft schlechter - Mitarbeiter müssen gehen. mehr...

Deutschen Bank - Borsig und Ackermann Deutsche Bank Ackermann-Nachfolge: Einer reicht nicht

Der eine ist genauso alt wie der Vorgänger, der andere spricht kein Deutsch: Die Deutsche Bank hat keine elegante Lösung für die Nachfolge von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann parat. Deshalb könnte es nun auf eine Doppelspitze hinauslaufen. Schon am Wochenende soll eine Entscheidung fallen. Und plötzlich gibt es noch weitere Spekulationen - um Ackermann selbst. mehr...

Bundesbank-Chef Weber und Josef Ackermann Ex-Bundesbankchef geht zur UBS Weber stürzt Deutsche Bank ins Chaos

Monatelang gilt Axel Weber als Favorit für die Nachfolge von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann. Nach dessen Wechsel zum Schweizer Konkurrenten UBS sind die Frankfurter konsterniert. Ein Schuldiger für die Misere ist schon gefunden. Von Helga Einecke und Harald Freiberger mehr...