Sein Leben in Bildern Otto Beisheim ist tot Otto Beisheim

Er hat den größten deutschen Handelskonzern aufgebaut, dann steckte er sein enormes Vermögen in Stiftungen. Seine SS-Vergangenheit sorgte für Kontroversen. Nun ist Otto Beisheim im Alter von 89 Jahren gestorben. mehr...

Otto Beisheim Bilder
Firmenpatriarch Metro-Mitgründer Otto Beisheim ist tot

Er hat den größten deutschen Handelskonzern aufgebaut, dann steckte er sein enormes Vermögen in Stiftungen. Seine SS-Vergangenheit sorgte für Kontroversen. Nun ist Otto Beisheim im Alter von 89 Jahren gestorben. mehr...

Otto Beisheim Bilder
Zum Tod von Otto Beisheim Verschwiegener Handelspionier

Legende ist ein großes Wort, hier aber trifft es zu: Otto Beisheim, der im Alter von 89 Jahren gestorben ist, hat den Metro-Handelskonzern gegründet und damit den Einzelhandel in Deutschland revolutioniert. Als er spät seinen Namen verewigen wollte, holte ihn seine Vergangenheit aus der Nazi-Zeit ein. Von Stefan Weber mehr...

Besuch in einer Elite-Wirtschaftshochschule Geld kennt eine Moral

Sie ist eine der Kaderschmieden der Großbanken: die WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Ein Semester kostet 5000 Euro aufwärts. Seit neuestem sollen die Studierenden hier auch die Lehren aus der Finanzkrise mitlernen. Kann das funktionieren? Ein Besuch. Von Roman Deininger mehr...

Grundschule Hausaufgaben Tipps Kind Erziehung Probleme Schularbeiten Jugendliche Schüler Tipps fürs Studium Trotz verpatzter Prüfungen zum Uni-Abschluss

Zwei Mal durch die Abschlussprüfung gerasselt - das ist kein Grund zu resignieren. Denn es gibt Möglichkeiten, wie man doch noch das Studium schafft. Von Christine Demmer mehr...

Blick auf Rottach-Egern. Rottach-Egern in Oberbayern Im Tal der Millionäre

"Wir leben hier in einer total heilen Welt": Rottach-Egern am Tegernsee gehört zu den reichsten Gemeinden Deutschlands. Zu Besuch in der Stadt, in der ein russischer Oligarch sich einen Bunker in den Landsitz bauen lässt, in der jeder Bürger im Schnitt 37.535 Euro zum Ausgeben hat und in der ein ehemaliger Papst Mitglied der Gebirgsschützen ist. Von Heiner Effern mehr...

Ranking des "Manager Magazins" Reichste Deutsche werden immer reicher

500 Milliarden Euro - der Wohlstand der 500 reichsten Deutschen übertrifft die Wirtschaftsleistung der Schweiz. Trotz Wirtschaftskrise werden die Superreichen in Deutschland immer reicher. Angeführt wird die Liste von Aldi-Gründer Karl Albrecht, der größte Verlierer ist die Familie Schlecker. mehr...

Zeitung: Steuerrazzia auch bei Berater von Fleischproduzent Toennies Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke 04 Ein Traum aus Fußball und Fleisch

Clemens Tönnies aus Ostwestfalen lässt jedes Jahr 16 Millionen Schweine schlachten und setzt 4,6 Milliarden Euro um. Außerdem will er die Königsblauen aus Schalke zur Deutschen Meisterschaft führen - nach dem Vorbild des FC Bayern München und seines Metzger-Kollegen Uli Hoeneß. Von Stefan Weber mehr...

Abstimmung in Luzern Schweizer stimmen für höhere Steuern

Geldprobleme in der Schweiz? Jahrelang unterboten sich Gemeinden und Kantone mit immer niedrigeren Steuersätzen. Nun hat Luzern als erste größere Stadt der Zentralschweiz in einer Volksabstimmung die Steuern erhöht. Auch in anderen Niedrigsteuerkantonen beginnt das Umdenken. Von Wolfgang Koydl, Zürich mehr...

Baden Racing e.V. - Jacobs Deutschlands Milliardäre My liebi Schwyz

Rund 393 Milliarden Euro gehören den 300 reichsten Bürgern der Schweiz - jeder fünfte von ihnen ist aus Deutschland zugezogen. Ein Überblick über den kuriosesten deutschen Exportschlager. In Bildern. mehr...

Bildstrecke Gewinner des Jahres

Die Reichen werden immer reicher. Welche Deutschen im vergangenen Jahr ihr Vermögen am meisten vermehrt haben in Bildern. mehr...

Rangliste Rangliste Die reichsten Deutschen

Deutschlands Geldadel hat im vergangenen Jahr höchst erfolgreich sein Vermögen vermehrt. Das Manager Magazin hat die illustre Gesellschaft durchleuchtet. Die reichsten Deutschen in Bildern. mehr...

Wirtschaft in Bildern Unternehmen 2008 Unternehmen 2008 Die Aufsteiger des Jahres

Rekordgewinne, fulminante Börsenstarts und ein brillianter Vordenker in der IT-Branche - die Aufsteiger des Jahres in Bildern. mehr...

Supermarktkasse, Foto: dpa Dienstleistungen Selbst ist der Kunde

Es begann mit dem SB-Tanken - mittlerweile ist es allerorts üblich: Unternehmen verlagern Arbeit auf die Verbraucher. Das spart den Unternehmen Geld und den Kunden - manchmal - Zeit. Von S. Boehringer mehr...

Deutsche Familienunternehmen Deutsche Familienunternehmen Größe durch organisches Wachstum

Familienunternehmen schaffen in Deutschland mehr Jobs als die Kapitalgesellschaften. Dieses Ergebnis einer Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) erstaunt nicht. Denn Familienunternehmen wachsen in der Regel organisch und nicht durch Übernahmen. Letztere bewirken häufig Arbeitsplatzabbau. Groß werden kann man allerdings auch durch internes Wachstum, wie dieser Überblick in Bildern zeigt. mehr...

Gerhart Polt Im Interview: Gerhart Polt "Könnt´ ja sein, dass wir mal einen bekehren"

Gerhart Polt und die "Biermösl Blosn" denken laut nach über Stoiber als Rindsroulade, die Satire als Medizin und sowieso über ihr neues Stück. Hier im Interview. Interview: Christine Dössel mehr...

Versandhauskönig Michael Otto "Forbes"-Liste: Die Deutschen Theo, Karl und andere Milliardäre

59 Deutsche sind unter den Reichsten der Welt. In oberen Regionen der Forbes-Liste der Milliardäre zu finden: die Brüder Albrecht von Aldi, Versandhandelskönig Otto (Foto) und BMW-Frau Susanne Klatten. mehr...

Rechtsstreit Rechtsstreit Wertheim-Erben kämpfen für Entschädigungen

Barbara Principe, Tochter von Günther Wertheim, wirft KarstadtQuelle vor, widerrechtlich vom Besitz der von den Nazis enteigneten jüdischen Kaufmannsfamilie zu profitieren. mehr...

Continental Continental-Übernahme Die Strategie der Gewinner

Große Unternehmerfamilien entwickeln ein neues Selbstbewusstsein - und sind in der Lage, sehr viel größere Aktienkonzerne zu schlucken. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Metro, Foto: AP Metro: Jobabbau Lebensmittel statt Spielzeug

Kosten runter, Schnickschnack weg und Jobs werden auch gestrichen: Metro verordnet seinen Großmärkten eine Radikalkur - und will trotzdem neue Kunden gewinnen. Von S. Weber mehr...

Starnberger See; dpa Bayern soll Steueroase werden Monokultur des Geldes

"Arm zu sein in diesem Umfeld tut schon sehr weh": Die Reichen ballen sich im Süden. Doch was den Fiskus freut, wird für andere allmählich zum Problem. Von H. Effern, W. Prochaska und M. Szymanski mehr...

Streit um Enteignung Streit um Enteignung Karstadt entschädigt Wertheim-Erben

KarstadtQuelle wird die Erben der von den Nazis enteigneten jüdischen Kaufmannsfamilie Wertheim entschädigen. Dies ist das Ergebnis einer außergerichtlichen Einigung. mehr...

Cordes wird neuer Metro-Chef Führungswechsel Cordes wird neuer Metro-Chef

Die Haniel-Gruppe spielt beim Handelskonzern Metro ihre Macht als größter Aktionär aus: Haniel-Chef Eckhard Cordes übernimmt vorübergehend den Chefposten, wie die SZ erfuhr. Von Von H.-W. Bein, M. Beise und S. Weber mehr...

Hotels Einmal gegrilltes Kamel

In Berlin eröffnet ein entfernter Verwandter des "Ritz" die Pforten: das "Ritz Carlton". Es soll an nichts fehlen. Von Von Alexander von Schönburg mehr...

Schweiz Wettbewerb im Steuerparadies

Der Schweizer Kanton Zug ist besonders erfolgreich bei dem Versuch, Reiche und ihr Geld ins Land zu locken. Von Von Thomas Kirchner mehr...