Ski-Ort Bansko in Bulgarien Monopoly im Schnee Bansko, Bulgarien

In wenigen Tagen gastiert der Weltcup-Zirkus in Bansko, dem größten Wintersportort Bulgariens. Er soll noch weiter wachsen. Widerstand ist zwecklos. Von Florian Sanktjohanser mehr...

Prozess um Fischbrötchen in Stralsund Mecklenburg-Vorpommern Haftstrafen im "Fischbrötchen-Krieg"

Das Stralsunder Landgericht hat im "Fischbrötchen-Krieg" einen der Angeklagten zu zwei Jahren Haft verurteilt. Der Hauptangeklagte soll für neun Monate ins Gefängnis - er wurde teilweise freigesprochen. mehr...

Beleuchtete Taxischilder in München, 2011 Ottobrunn Taxifahrer nach Übergriff auf Schülerin wieder frei

Ein Taxifahrer soll ein Mädchen zur Schule fahren und vergreift sich an ihr. Er wird nur kurzzeitig festgenommen. Ob der Mann nun wieder Taxi fährt, ist unklar - die Polizei darf seinen Arbeitgeber nicht informieren. Von Susi Wimmer mehr...

Kinostart 'Blackhat' Thriller "Blackhat" im Kino Hacker mit getuntem Body

Chris Hemsworth als Super-Hacker, der Foucault liest - kann das funktionieren? "Blackhat" will die digitalen Kriege der Zukunft inszenieren. Doch bald geht es nur noch um Action, Geschwindigkeit und Rumballern. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Polizeiaktion gegen Kontoeröffnungs-Betrüger in München, 2011 Gastronomie Wann verliert ein Wirt seine Konzession?

Drogen, Steuerhinterziehung, Betrug: Einige Münchner Wirte kämpfen in jüngster Zeit mit Problemen. Doch einem Gastronomen die Konzession zu entziehen, ist für die Behörden schwierig. Schwieriger als man denkt. Von Susi Wimmer und Astrid Becker mehr...

Krailling Cesar Messerattacke in Krailling Wirt bangt um Konzession

Wie geht es weiter mit dem Disco-Lokal "Cesar"in Krailling? Nach der Messerattacke auf einen Gast wird der Wirt wohl seine Konzession verlieren. Von Christian Deussing mehr...

Stromverteilung in Wendlingen Verfassungsklage Kommunen kämpfen um ihre Energieversorgung

Weg von den großen Stromkonzernen, raus aus der Abhängigkeit: Viele Kommunen wollen selbst für Strom und Gas sorgen. Doch die Kartellbehörden bremsen sie aus. Eine Stadt klagt nun in Karlsruhe - der Ausgang entscheidet über die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland. Von Heribert Prantl mehr...

Kinderdienst: Griechenland will Grenzzaun bauen Politik kompakt Griechenland macht Konzessionen bei Grenzzaun

Griechenland korrigiert Pläne für einen Grenzzaun zur Türkei. Er soll nun doch viel kürzer werden. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Drogenpolitik Gebt Cannabis frei

Gras nein, Alkohol ja: Das ergibt keinen Sinn. Die Bundesregierung muss Cannabis endlich legalisieren, eine Steuer könnte Milliarden einbringen. "Kiffen für Schäuble" sollte allerdings nicht das Ziel sein. Von Guido Bohsem mehr... Kommentar

Bergmüller-Anwesen Althegnenberg Ortskern Althegnenberg Historischer Schutthaufen

Der dörfliche Ortskern von Althegnenberg rund um die Kirche verschwindet. Die Traditionsgastwirtschaft aus dem 19. Jahrhundert ist dieser Tage abgerissen worden und musste einem Wohn- und Geschäftshaus weichen. Von Peter Bierl mehr...

General elections in Greece Griechenland Die Krise ist notwendig

Seit Generationen klammert sich die griechische Elite hartnäckig an Macht und Privilegien. Zugleich hat kein Land je so viel Hilfe bekommen wie Griechenland. Es ist Zeit, dass die herrschenden Eliten durch ein politisches Erdbeben hinweggefegt werden. Von Marcel Fratzscher mehr... Gastbeitrag

Wartemarken Wartemarkenautomat Zehn Jahre Hartz IV Immer den Staat im Nacken

Die Hartz-IV-Reform hat die Republik drastisch verändert. Ihre Befürworter sagen: zum Besseren. Doch die Teilhabe am normalen Leben ist für Millionen Betroffene fast unmöglich geworden. Eine Bestandsaufnahme. Von Hans von der Hagen und Benjamin Romberg mehr...

Workers remove a banner at an area blocked by pro-democracy protesters near the PLA  headquarters in Hong Kong Demokratie-Bewegung Polizei räumt zentrales Protestcamp in Hongkong

In Hongkong lassen die Behörden die letzten Barrikaden abbauen. Die Demokratiebewegung sieht sich aber nicht am Ende. Die Demonstranten kündigen bereits ihre Rückkehr an. mehr...

Konzession Konzession Springer bietet Verkauf von 30 Magazinen an

Im Tauziehen um die geplante Übernahme des Fernsehsenders ProSieben ist Springer-Chef Mathias Döpfner zu schmerzhaften Zugeständnissen bereit: Er bot den Kartellwächtern an, sich von sämtlichen TV- und Familienmagazinen des Verlages zu trennen. Von Hans-Jürgen Jakobs und Claudia Tieschky mehr...

GM-Mitarbeiter bei einem Appell für die US-Autoindustrie, Reuters Konzessionen der US-Autogewerkschaft Bis zur Selbstaufgabe

Um die großen US-Autokonzerne zu retten, ist die Autogewerkschaft UAW zu historischen Zugeständnissen bereit - und setzt dafür ihre eigene Zukunft aufs Spiel. mehr...

Spielautomatenhersteller Gauselmann Glücksspiel Bestnote für den Zockerkönig

Exklusiv Ausgerechnet er: Paul Gauselmann streitet seit Jahren mit Bund und Ländern über die Glücksspielpolitik - jetzt bekommt sein Konzern eine der begehrten Konzessionen für Sportwetten. Die Freude ist getrübt: Der Start ins Geschäft könnte sich verzögern. Von Klaus Ott mehr...

Vorstoß in den Glücksspielmarkt Deutsche Telekom will Sportwetten betreiben

Exklusiv Milliardengeschäft Glücksspielmarkt: Die Deutsche Telekom will nach SZ-Informationen über die Deutsche Sportwetten GmbH in Zukunft Tipps auf Fußballspiele und andere Ereignisse anbieten. Sie hat sich um eine Konzession beworben - doch die Vergabe könnte sich verzögern. Von Klaus Ott mehr...

Restaurants Restaurant Cavos Restaurant Cavos Szene-Grieche muss schließen

Um 22 Uhr war noch lange nicht Schluss: Weil die Gäste im Cavos bis spät in die Nacht feiern wollten, gab es Ärger mit den Anwohnern. Aber nicht nur deshalb muss der Szene-Grieche unter dem Café Reitschule schließen. Von Franz Kotteder mehr...

Handy-App 'Uber' Umstrittener Fahrdienst Kartellamtschef lobt Uber

Taxifahrer protestieren überall gegen den neuen Dienst Uber, Kartellamtschef Mundt hingegen begrüßt den Eintritt des umstrittenen Fahrgast-Vermittlers in den deutschen Markt. Allerdings will er auch den Taxlern entgegenkommen. mehr...

Asia-Pacific Economic Cooperation (APEC) Summit Beziehung zwischen Japan und China Unterkühlte Fortschritte

Chinas Präsident Xi Jinping und Japans Premier Shinzo Abe haben auf dem Apec-Gipfel in Peking ihr erstes offizielles Gespräch geführt. Es ist ein Schritt hin zu einer Beziehung, in der die Länder sich nicht mehr gegenseitig provozieren wollen. Von Christoph Neidhart mehr...

Sepp Krätz bei Frühlingsfest Eröffnung in München, 2013 Andechser am Dom KVR will Krätz' Zulassung sofort kassieren

"Das Gaststättenrecht wird so zum stumpfen Schwert": Das Kreisverwaltungsreferat will nicht akzeptieren, dass Sepp Krätz im Andechser am Dom vorerst weitermachen darf - auch ohne Konzession. Der Wirt ist nicht der Einzige, der unangenehme Post vom KVR erhalten hat. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Ukraine parliament votes for deal with EU Sonderstatus für den Donbass Kiews Kotau vor Moskau

Das ukrainische Parlament räumt der Donbass-Region im Osten weitgehende Sonderrechte ein. Damit haben sich Wladimir Putin und die Separatisten durchgesetzt. Viele Demonstranten vom Maidan müssen sich jetzt verraten fühlen. Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Heike Taubert (SPD) SPD bei der Landtagswahl in Thüringen Juniorpartner mit Machtoptionen

Die Thüringer SPD um Spitzenkandidatin Heike Taubert hechelt CDU und Linken hinterher. Trotzdem dürfte sie bestimmen, wer künftig das Land regiert - und ob mit Bodo Ramelow erstmals ein Linker Ministerpräsident wird. Von Cornelius Pollmer, Erfurt mehr...

US Open Wirtschaftsfaktor US Open New Yorks besondere Liebesbeziehung

Überteuerte Tickets, Steaks und Souvenirs: Die US Open bescheren New York jährlich hunderte Millionen Dollar an Einnahmen. Doch die Besucherzahlen sind rückläufig. Deshalb arbeiten die Verantwortlichen fieberhaft an neuen Übertragungskonzepten. Von Jürgen Schmieder mehr... Report

Scottish Independence Referendum 2014 Separatismus in Europa Was die EU aus dem Schotten-Referendum lernen sollte

Auf das "No" folgt ein "Puh": Die Europäische Union ist beim Referendum über die schottische Unabhängigkeit gerade noch davongekommen. Nun wird klar, dass in der Brüsseler Elite Panik herrschte - und dass der Geist namens Separatismus nicht so schnell von der Agenda verschwinden wird. Von Javier Cáceres mehr... Analyse