Frage nach Neutralität Einigung der EU mit Google auf der Kippe -

Verstößt Google gegen Wettbewerbsregeln? Vor einem halben Jahr hatte die EU-Kommission sich mit dem Internetkonzern geeinigt - jetzt könnte der Kompromiss allerdings kippen. Denn die Konkurrenz macht mächtig Druck. Von Javier Cáceres mehr...

Kneipe Pilsdoktor Kultkneipe "Pils-Doktor" Wo die Bahn den Schnaps serviert

"Pils-Doktor" Herbert Hollerer ist eine Schwabinger Institution - legendär ist seine Stamperl-Bahn, die Extraschnaps auf Schienen liefert. Doch nach 42 Jahren hat der Wirt genug. Er geht in Rente und die Kneipe steht zum Verkauf. Von Anna Fischhaber mehr...

Urteilverkündung Steuerprozess gegen Sepp Krätz Widerruf der Gaststättenerlaubnis Krätz verliert Andechser am Dom

Sepp Krätz muss sich aus seinem Lokal Andechser am Dom zurückziehen. Der ehemalige Wiesnwirt hat vor dem Verwaltungsgerichtshof gegen die Stadt München verloren. Schließen muss der Andechser deshalb aber nicht. Von Bernd Kastner und Silke Lode mehr...

Sportjahr 2009 Sportwetten während der Fußball-WM Honduras macht die Quote

Zehn Euro auf den Außenseiter, oder auf den nächsten Eckball: Das Vorrundenspiel im Fernsehen ist Nebensache, in deutschen Wettbüros geht es an WM-Abenden nicht um Sport, sondern um Geld. Zumindest, solange die Rechtslage unklar ist. Von Martin Schneider mehr...

Public Viewing im Münchner Hirschgarten zur Fußball-WM, 2014. Public Viewing in München Streit um Lärm im Hirschgarten

WM, Champions League oder Trachtentag: Die Anwohner des Hirschgartens wollen mit einer Landtagspetition gegen den Lärm in Münchens größtem Biergarten vorgehen. Vor allem beim Public-Viewing werden die Grenzwerte überschritten. Doch das stört längst nicht alle. Von Sonja Niesmann mehr...

Freischank Freischankflächen Freischankflächen Die Ausnahme ist die Regel

Wann Freischankflächen im Landkreis am Abend schließen müssen, wird für jedes Restaurant einzeln festgelegt. Den Wirten gefällt das gar nicht: Sie wünschen sich längere Öffnungszeiten. Von Bastian Hosan mehr...

- Die Kanzlerin und Europa Merkels Machtschablone

Meinung Die Kanzlerin steht im Zenit ihrer Macht. Zwar wirkte Merkel nicht nur bei der Besetzung des EU-Kommissionspräsidenten zuletzt hilflos. Doch ihre Schablone für den innenpolitischen Machterhalt zeigt, wie sie sich auch aus den europapolitischen Problemen herauswinden könnte. Ein Kommentar von Nico Fried mehr...

Polizeiaktion gegen Kontoeröffnungs-Betrüger in München, 2011 Gastronomie Wann verliert ein Wirt seine Konzession?

Drogen, Steuerhinterziehung, Betrug: Einige Münchner Wirte kämpfen in jüngster Zeit mit Problemen. Doch einem Gastronomen die Konzession zu entziehen, ist für die Behörden schwierig. Schwieriger als man denkt. Von Susi Wimmer und Astrid Becker mehr...

Krailling Cesar Messerattacke in Krailling Wirt bangt um Konzession

Wie geht es weiter mit dem Disco-Lokal "Cesar"in Krailling? Nach der Messerattacke auf einen Gast wird der Wirt wohl seine Konzession verlieren. Von Christian Deussing mehr...

Kinderdienst: Griechenland will Grenzzaun bauen Politik kompakt Griechenland macht Konzessionen bei Grenzzaun

Griechenland korrigiert Pläne für einen Grenzzaun zur Türkei. Er soll nun doch viel kürzer werden. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Sepp Krätz bei Frühlingsfest Eröffnung in München, 2013 Andechser am Dom KVR will Krätz' Zulassung sofort kassieren

"Das Gaststättenrecht wird so zum stumpfen Schwert": Das Kreisverwaltungsreferat will nicht akzeptieren, dass Sepp Krätz im Andechser am Dom vorerst weitermachen darf - auch ohne Konzession. Der Wirt ist nicht der Einzige, der unangenehme Post vom KVR erhalten hat. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Urteilverkündung Steuerprozess gegen Sepp Krätz Andechser am Dom Krätz darf weitermachen

Etappensieg gegen die Stadt: Sepp Krätz muss sein Lokal Andechser am Dom nun doch nicht zum 1. Juni schließen. In einem Eilverfahren hatte der verurteilte Steuerhinterzieher gegen die Anordnung geklagt - doch das endgültige Urteil ist noch nicht gefallen. mehr...

Presidency of the European Commission candidates debate Liberaler Spitzenkandidat Verhofstadt Profiteur des Patts

Alle reden über das Duell Juncker gegen Schulz. Dabei kann der Liberale Guy Verhofstadt auch auf ein europäisches Spitzenamt hoffen - wenn Sozialisten und Konservative im EU-Parlament eine klare Mehrheit verfehlen. Die nötige Erfahrung würde der Belgier mitbringen. Von Javier Cáceres und Cerstin Gammelin, Brüssel mehr... Europawahl-Blog

Münchner Taxler klagen Notruf vom Taxi-Stand

Sie sehen sich "allenfalls als das ungeliebte Kind" der Rathauspolitik und bangen um ihre Existenzgrundlage: Die Münchner Taxifahrer fühlen sich zurückgedrängt von Radlern, Bussen, Trambahnen und Autos. Die Branche steht unter gewaltigem Druck. Von Marco Völklein mehr...

Konzession Konzession Springer bietet Verkauf von 30 Magazinen an

Im Tauziehen um die geplante Übernahme des Fernsehsenders ProSieben ist Springer-Chef Mathias Döpfner zu schmerzhaften Zugeständnissen bereit: Er bot den Kartellwächtern an, sich von sämtlichen TV- und Familienmagazinen des Verlages zu trennen. Von Hans-Jürgen Jakobs und Claudia Tieschky mehr...

GM-Mitarbeiter bei einem Appell für die US-Autoindustrie, Reuters Konzessionen der US-Autogewerkschaft Bis zur Selbstaufgabe

Um die großen US-Autokonzerne zu retten, ist die Autogewerkschaft UAW zu historischen Zugeständnissen bereit - und setzt dafür ihre eigene Zukunft aufs Spiel. mehr...

Beginn Steuerprozess gegen Sepp Krätz Wiesnwirt Krätz Mildes Urteil, harte Folgen

Gefängnis bleibt Steuerhinterzieher Sepp Krätz erspart. Dennoch hat das Urteil harte Folgen: Die Stadt München will dem Gastronomen die Schanklizenz entziehen. Damit muss er auch sein Hippodromzelt auf dem Oktoberfest aufgeben. Doch womöglich gibt es schon einen Plan B. Von Christian Rost, Katja Riedel und Anna Fischhaber mehr...

Sepp Krätz Nachfolge auf der Wiesn Nachfolge auf der Wiesn Krätz geht, Able soll kommen

Sepp Krätz verliert seine Schanklizenz. Am Montag entscheidet der Stadtrat über seinen Nachfolger auf der Wiesn. Wenn es nach dem neuen Oberbürgermeister Dieter Reiter geht, dann heißt er Siegfried Able. Doch das sorgt für Unmut. Von Katja Riedel und Franz Kotteder mehr...

Das Hippodrom-Zelt auf dem Oktoberfest. Krätz-Nachfolge auf der Wiesn Harter Kampf ums Hippodrom

Kritiker wittern Mauscheleien im Fall Krätz. Bei der Wahl seines potenziellen Nachfolgers für das Hippodrom sei es nicht mit rechten Dingen zugegangen. Diese Vorwürfe weist OB Dieter Reiter jetzt zurück. Derweil zieht Krätz wieder vor Gericht. Von Peter Fahrenholz und Stephan Handel mehr...

Prozess gegen ehemalige BayernLB-Manager Ein Mittelmeerhafen für Österreich

Das Debakel um die Übernahme der österreichischen Hypo Alpe Adria kostete die bayerischen Steuerzahler Milliarden. Nun müssen sich die ehemaligen BayernLB-Vorstände dafür vor Gericht strafrechtlich verantworten. Fragen und Antworten zum Prozess. Von Benjamin Romberg und Anna Fischhaber mehr...

Bei einer Hausdurchsuchung fanden Polizeibeamte 68 verdreckte und kranke Katzen. Oberbayern Gequält im Haus der Katzenzüchterin

"Seit zwanzig Jahren bin ich bei Tierrettungen dabei, aber so was Fürchterliches habe ich noch nie gesehen": Im Landkreis Freising fanden Polizeibeamte 68 verwahrloste und kranke Tiere. Den Ämtern war die Besitzerin schon länger bekannt. Unter Katzenzüchtern war sie jedoch ein Star. Von Gerhard Wilhelm mehr...

Urteilverkündung Steuerprozess gegen Sepp Krätz Verurteilter Wiesnwirt Krätz muss um Waldwirtschaft bangen

Er wurde wegen Steuerhinterziehung verurteilt, die Stadt will ihn von der Wiesn werfen. Jetzt muss sich Sepp Krätz auch noch um seine Waldwirtschaft in Großhesselohe sorgen. Der Landkreis München hat ein Verfahren eingeleitet. Von Christian Rost mehr...

Osteuropa und die Krim-Krise Zittern mit den Ukrainern

Ist die Krim nur der Anfang? Viele Menschen in Osteuropa fürchten aus historischen Gründen eine neue Expansionspolitik Moskaus. Brisant ist die Lage in Georgien und der Republik Moldau: Beide haben bereits Territorialkonflikte mit dem großen Nachbarn und russische Soldaten auf ihrem Staatsgebiet. Von Frank Nienhuysen mehr...

Uli Hoeneß Bilanz einer verrückten Woche Bilanz einer verrückten Woche Himmelfahrt und Höllensturz

Hoeneß in Haft, Krätz nicht mehr auf der Wiesn, Marx in anderen Sphären, Ude bald weg - nach turbulenten Tagen müssen sich die Münchner völlig neu orientieren. Die verrückte Bilanz einer verrückten Woche. Von Christian Krügel mehr...

Bruck: TAXI - AST -Anrufsammeltaxi Anrufsammeltaxis Abgefahren

In der Brucker Taxifunkgenossenschaft herrscht Streit über die Integration des Anrufsammeltaxis ins MVV-System und neue Linienführungen. Eine Mehrheit lehnt die Beteiligung an der Neuausschreibung ab. Der Landkreis will das Angebot aufrechterhalten - notfalls eben ohne sie. Von Stefan Salger mehr...