Tennis in Metz Struff gewinnt, Kohlschreiber gibt auf Jan-Lennard Struff

Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. Die Fifa präsentiert den Bericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. Lewis Hamilton fährt im freien Training zum Großen Preis von Singapur die schnellste Zeit. mehr... Sporticker

Handball-EM Erhöhung auf 24 Mannschaften kommt früher

Bei der Handball-EM 2020 werden erstmals 24 Teams an den Start gehen. Tennisspieler Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. Die Fifa präsentiert den Bericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. mehr... Sporticker

Formula One Max Verstappen Formel 1 Teenager Verstappen soll schon in Suzuka debütieren

Das Toro-Rosso-Team plant den 16-Jährigen früher als geplant in der Formel 1 einzusetzen. Schon bei der Handball-EM 2020 werden 24 Teams an den Start gehen. Tennisspieler Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. mehr... Sporticker

Sepp Blatter Bericht der Ethikkommission Fifa lässt sich Zeit mit Korruptionsbericht

Die Fifa-Ethikkommission präsentiert ihren Abschlussbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. Angelique Kerber erreicht in Tokio das Halbfinale. Fernando Alonso ist im Training in Singapur überraschend schneller als die Mercedes-Fahrer. mehr... Sporticker

Geldstrafe für Gynäkologen Besonders teure Behandlung

Mal hob die Arztgattin 21 000 Euro vom Konto einer 90-jährigen Patientin ab, ein anderes Mal sogar 33 000 Euro: Am Ende soll der Gynäkologe aus dem Allgäu 120 000 Euro erhalten haben. Viel zu viel, findet das Berufsgericht in München. Von Christian Rost mehr...

Joachim Eckert Fifa Neuer Fifa-Richter Joachim Eckert "Ich will wissen, wie's war"

Der Münchner Richter Joachim Eckert wurde als Korruptionsbekämpfer bekannt. Nun ist er beim Fußball-Weltverband Fifa für Ethik-Urteile zuständig. Im SZ-Interview spricht er über die Probleme, in Sepp Blatters Fifa überhaupt Recht sprechen zu können. Und stellt dem Verband ein Ultimatum. mehr...

Münchner Strafrichter Joachim Eckert Neuer Job für Joachim Eckert Schieds-Richter für die Fifa

Joachim Eckert hat Mafiamorde untersucht und urteilt über die BayernLB. Jetzt soll der Münchner Richter auch bei der skandalgeplagten Fifa für Ordnung sorgen. Eine heikle Aufgabe - denn er muss dort über Funktionäre richten, die im Verdacht stehen, gerne mal die Hand aufzuhalten. Von Klaus Ott mehr...

Germany Training & Press Conference - 2014 FIFA World Cup Brazil DFB-Präsident Niersbach über Löw "Es ist alles besprochen"

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach rechnet fest damit, dass Joachim Löw Bundestrainer bleibt. Die deutschen Junioren-Fußballer gewinnen das Auftaktspiel zur U19-EM. Ter Stegen feiert sein Debüt im Tor des FC Barcelona. mehr... Sportticker

Bulgaria v Germany - UEFA Under19 European Championship U19-EM im Fußball Deutsche Junioren starten mit Sieg

Die deutschen Junioren-Fußballer lassen Bulgarien beim Auftaktspiel zur U19-EM keine Chance, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach stellt Philipp Lahm ein Abschiedsspiel in Aussicht und Mario Gomez trifft in der Saisonvorbereitung erneut für den AC Florenz. mehr... Sportticker

FIFA President Blatter holds an official 2014 FIFA World Cup soccer ball during a media conference in Sao Paulo Fifa Zwischen Titanic und Kabarett

Meinung Dass der "Saustall" Fifa Dimensionen hat, die jede Vorstellungskraft sprengen, ist bekannt. Nun taucht auch noch Beckenbauers Name auf. Das ist delikat und erklärungsbedürftig. Aber in der Bredouille steckt vor allem Sepp Blatter. Ein Kommentar von Thomas Kistner mehr...

Joseph Blatter Fifa-Kongress Blatter will nochmal

Korruption in Katar? Proteste in Brasilien? Diese Themen spielen beim Fifa-Kongress in São Paulo nur eine Nebenrolle. Stattdessen kündigt Fifa-Präsident Joseph "Sepp" Blatter an, für eine fünfte Amtszeit bereit zu sein. Doch der Widerstand aus Europa wächst. mehr...

Borussia Dortmund ? FC Bayern München Fifa-Untersuchung gegen Beckenbauer Des Kaisers neue Offenheit

Franz Beckenbauer hat doch noch auf das Schreiben von Fifa-Chefermittler Garcia reagiert - und sich im Fall der WM-Vergabe 2022 erklärt. Ob sich die 90-Tage-Sperre damit erledigt hat, ist unklar. Aus Beckenbauers Antworten könnten sich zudem neue Fragen ergeben. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Fifa Fifa-Skandal Fifa-Skandal Fifa-Richter widerspricht Fifa

Verbandsrichter Joachim Eckert widerspricht der Fifa-Darstellung im ISL-Fall. Die Aufarbeitung dieses Millionen-Skandals gilt deshalb als Lackmustest für die Transparenz-Offensive, die Fifa-Chef Joseph Blatter neuerdings offiziell vorantreibt, die jedoch nicht wenige für reine Image-Kosmetik halten. Von Claudio Catuogno und Thomas Kistner mehr...

Former Bayern LB banker Gribkowsky arrives at a district court in Munich BayernLB Verfahren gegen Ex-Vorstand Gribkowsky eingestellt

Wer trägt die Schuld für die verhängnisvolle Übernahme der Hypo Alpe Adria? Der ehemalige BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky nicht, sagt der Richter. Außerdem büße er für seinen Deal mit Formel-1-Chef Ecclestone bereits genug. mehr...

BayernLB-Prozess Günther Beckstein lästert über ehemalige Kollegen

Ex-Ministerpräsident Beckstein tritt im BayernLB-Prozess als Zeuge auf - und nutzt den Auftritt für Seitenhiebe auf seine Weggefährten. Seine bissigen Bemerkungen sorgen für Verwunderung im Gericht. mehr...

Prozess gegen ehemalige BayernLB-Manager Ein Mittelmeerhafen für Österreich

Das Debakel um die Übernahme der österreichischen Hypo Alpe Adria kostete die bayerischen Steuerzahler Milliarden. Nun müssen sich die ehemaligen BayernLB-Vorstände dafür vor Gericht strafrechtlich verantworten. Fragen und Antworten zum Prozess. Von Benjamin Romberg und Anna Fischhaber mehr...

Risiko Solaranlagen: Gefahr für Feuerwehrleute Betrug mit Solaranlagen Mickrige Module

Ein Unternehmer-Ehepaar aus Grünwald soll Kunden kleinere Solaranlagen als versprochen montiert und sie so um fast 370.000 Euro betrogen haben. Nun müssen sich die beiden in München vor Gericht verantworten. Für den Mann ist es nicht das erste Mal. Von Christian Rost mehr...

Kauf der Hypo Alpe Adria BayernLB-Vorstände vor Gericht

Der Erwerb der Bank Hypo Group Alpe Adria durch die BayernLB war ein Debakel. Doch wie konnte es dazu kommen und haben sich die früheren Vorstände des Instituts schuldig gemacht? Seit diesem Montag werden diese Fragen vor Gericht geklärt. Von Katja Riedel mehr...

BayernLB-Affäre Frühere Vorstände müssen vor Gericht

Exklusiv Wegen der "Balkan-Klitsche" Hypo Alpe Adria haben frühere Vorstandsmitglieder von Bayerns Landesbank nun Ärger mit der Justiz. Das Münchner Landgericht hat die Anklage gegen die Ex-Manager teilweise zugelassen. Einen großen Prozess soll es allerdings nicht geben - das Gericht weist den wichtigsten und schwersten Vorwurf zurück. Von Klaus Ott mehr...

Sporticker Biathlon-Weltcup Biathlon-Weltcup Birnbacher gewinnt in Hochfilzen

Im Sprint über zehn Kilometer bleibt Birnbacher ohne Schießfehler und gewinnt knapp, bei den Frauen schaffen es die Deutschen nicht nach vorne. Der FC Bayern kauft trotz Personalnot keinen neuen Verteidiger. Maria Höfl-Riesch verpasst in St. Moritz das Podest knapp. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Bin Hammam Fifa Korruption Blatter Fifa-Anhörung vor dem Europarat Druck von ganz oben

Der Europarat will Aufklärung über die Geschäftspraktiken der korruptionsgeplagten Fifa. Dazu hat der Ausschuss für Kultur und Sport zu einer Anhörung geladen. Mit Mohamed Bin Hammam sagt einer der wichtigsten Zeugen nun plötzlich ab - Branchenkenner hegen den Verdacht, Fußballboss Blatter habe Druck gemacht. Von Thomas Kistner mehr...

Governing FIFA report Angriff gegen Uefa und DFB "Europa demontiert die Fifa-Reform"

Exklusiv Fifa-Chefreformer Mark Pieth wirft der Uefa und dem DFB im "SZ"-Interview vor, die Transparenz-Offensive des Welt-Fußballverbandes zu blockieren. Außerdem spricht er über faschistische Seilschaften im Fifa-Vorstand - und erzählt, warum Fifa-Funktionäre ein Problem mit Frauen haben: "Diesen Sexismus lehne ich ab." Von Claudio Catuogno, Thomas Kistner und Klaus Ott mehr...

Fußball WM 2022 in Katar Bilder
Korruption bei WM-Vergabe Bitte, es tut sich doch was!

Der neue Chefermittler der Fifa untersucht Korruptionsvorwürfe gegen den WM-Ausrichter Katar. Der Fall dient in erster Linie als Tätigkeitsnachweis für die versprochenen Reformen - und nicht als ernsthafter Versuch, den Weltfußball ehrlicher zu machen. Von Thomas Kistner mehr...

Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga Uefa-Klubrangliste Bayern Nummer zwei hinter Barcelona

Die Münchner gehen als statistisch zweitbester europäischer Klub ins kommende Jahr, die Bundesliga kommt England in der Fünfjahreswertung immer näher, nach Medienberichten wird der Sieger der Champions League in drei Jahren in Berlin gekürt, die Dallas Mavericks gewinnen wieder in der NBA, Bremen sucht weiter einen Allofs-Nachfolger. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Joseph Blatter Fifa-Abschlussbericht zur ISL-Schmiergeldaffäre Abzockerei auf Kosten des Fußballs

Wieder bleibt die vielschichtige Rolle von Fifa-Präsident Blatter weitestgehend unbeleuchtet: Der Fußball-Weltverband hat den Abschlussbericht zur ISL-Schmiergeldaffäre veröffentlicht - und der stößt auf Skepsis. Denn er passt in den Prozess der Fifa-gesteuerten Selbstreinigung. Von Thomas Kistner mehr...