Hans-Joachim Eckert Größter Sepp-Blatter-Versteher auf dem Planeten Hans Joachim Eckert

Der Münchner Richter Hans-Joachim Eckert ist ein Korruptionsbekämpfer mit internationalen Meriten. Doch nun spricht er die Fifa von allen Vorwürfen frei. In München fragt man sich: Nimmt das Landgericht Schaden? Von Claudio Catuogno mehr... Porträt

Joachim Eckert Fifa Neuer Fifa-Richter Joachim Eckert "Ich will wissen, wie's war"

Der Münchner Richter Joachim Eckert wurde als Korruptionsbekämpfer bekannt. Nun ist er beim Fußball-Weltverband Fifa für Ethik-Urteile zuständig. Im SZ-Interview spricht er über die Probleme, in Sepp Blatters Fifa überhaupt Recht sprechen zu können. Und stellt dem Verband ein Ultimatum. mehr...

Münchner Strafrichter Joachim Eckert Neuer Job für Joachim Eckert Schieds-Richter für die Fifa

Joachim Eckert hat Mafiamorde untersucht und urteilt über die BayernLB. Jetzt soll der Münchner Richter auch bei der skandalgeplagten Fifa für Ordnung sorgen. Eine heikle Aufgabe - denn er muss dort über Funktionäre richten, die im Verdacht stehen, gerne mal die Hand aufzuhalten. Von Klaus Ott mehr...

File photo of Mayweather, Jr. landing a left to the face of Pacquiao in the 11th round during their welterweight title fight in Las Vegas Verpasste Zahlung Mayweather verliert seinen Gürtel

Floyd Mayweather muss seinen Gürtel, den er gegen Manny Pacquiao gewonnen hat, wieder abgeben. Stuttgarts neuer Torwart Mitch Langerak fällt lange aus. Die Fifa schließt einen Blatter-Gegner aus. mehr... Sporticker

Mikronesien bei den Pazifik-Spielen 0:38, 0:30 und 0:46

Die U23-Nationalmannschaft Mikronesiens kassiert 114 Gegentore in drei Spielen. Stuttgarts neuer Torwart Mitch Langerak fällt lange aus. Der DEB will den früheren NHL-Spieler Marco Sturm zum Generalmanager machen. mehr... Sporticker

Fußball-Weltverband Ethik nach Fifa-Art

Der Chilene Mayne-Nicholls wird für sieben Jahre gesperrt - doch sein Vergehen ist vergleichsweise läppisch. Von Thomas Kistner mehr...

Prozess im Fall Kirch Fünf Banker und ihr Richter

Daheim am Ammersee sitzt er für die Grünen im Gemeinderat, in München verhandelt Peter Noll von Dienstag an gegen die Spitze der Deutschen Bank. Von Klaus Ott mehr...

Sepp Blatter Kein Fuß auf amerikanischen Boden

Seit 2011 meidet Sepp Blatter die Vereinigten Staaten von Amerika - aus Angst vor dem FBI? Der Fifa-Chef verneint. Allerdings laufen seit jenem Jahr in den USA Ermittlungen gegen enge Vertraute. Von Thomas Kistner mehr...

Bestechung bei Sicherheitsfirma Geld oder Luxusauto gegen Auftrag

Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma Securitas hat sich mit 210 000 Euro bestechen lassen. Als ein Subunternehmer nicht bereit war zu zahlen, wurde ihm gekündigt - und er ließ den Betrug auffliegen. Von Christian Rost mehr...

File - Sepp Blatter Bilder
Fifa-Skandal Der Tag, an dem der Präsident nicht tanzt

Der Zugriff der Justiz hätte für Fifa-Chef Sepp Blatter nicht ungünstiger kommen können. Kurz vor der erhofften Wiederwahl verliert er wichtige Getreue. Die Uefa fordert, die Abstimmung zu verschieben. Von Thomas Kistner, Zürich mehr... Report

Fußball WM 2022 in Katar Bilder
Fifa-Skandal Wie die Schweizer an den WM-Vergaben rütteln

Mit den WM-Entscheidungen für Russland und Katar befasst sich nun die Staatsanwaltschaft. Möglicherweise stellt das die Austragungsorte 2018 und 2022 doch noch infrage. Von Johannes Aumüller, Zürich mehr... Analyse

Fifa-Ermittlung zur WM-Vergabe Fifa-Affäre zur WM-Vergabe Richter Eckert sollte abtreten

Michael Garcia ist längst nicht der einzige, der am fehlenden Reformwillen des Fußball-Weltverbands Fifa gescheitert ist. Nach dem Rücktritt des Chefermittlers richten sich die Blicke mehr denn je auf den Münchner Richter Hans-Joachim Eckert. Von Thomas Kistner mehr... Kommentar

Azerbaijan press conference Nationaltrainer von Aserbaidschan Vogts schmeißt hin

Berti Vogts tritt als Fußball-Nationaltrainer von Aserbaidschan zurück. Der Untersuchungsbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der Fifa wird nicht komplett veröffentlicht. Die Mafia soll ein Rennen des Giro d'Italia manipuliert haben. mehr... Sportticker

Leichtathletik Wahl zum Welt-Leichtathleten Wahl zum Welt-Leichtathleten Umstrittener Gatlin verpasst Finale

US-Sprinter Justin Gatlin steht nicht im Finale zur Wahl des Welt-Leichtathleten. Die Basketballer des FC Bayern und Alba Berlin starten mit Niederlagen in die Euroleague-Saison. Die Deutsche Bahn streicht am Wochenende alle Fußball-Sonderzüge. mehr... Sportticker

Dirk Nowitzki, LeBron James Basketball in der NBA Dirk Nowitzki ärgert LeBron James

Den Dallas Mavericks um den deutschen Nationalspieler gelingt vor dem Saisonstart ein Achtungserfolg gegen Cleveland. Henning Bommel gewinnt bei der Bahnrad-EM die Bronzemedaille. Die Tennisspieler Annika Beck und Matthias Bachinger überraschen. mehr... Sportticker

Fortsetzung BayernLB-Prozess BayernLB-Prozess Bewährungsstrafe für Ex-Landesbankchef Schmidt

Im Prozess um den Milliarden-Fehlkauf der Hypo Group Alpe Adria hat das Landgericht München I den Ex-BayernLB-Chef Werner Schmidt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Zuvor hat der Ex-Manager den Vorwurf der Bestechung eingeräumt. mehr...

Fifa-Ethikbericht zur WM-Vergabe Offenheit nur nach innen

Domenico Scala, der neue Gutachter des umstrittenen WM-Reports, hat Erfahrung mit den einschlägigen Fifa-Themen. Doch die erhoffte Ruhe wird beim Fußball-Weltverband nicht einkehren. Dafür sorgen neue Anschuldigungen. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Fifa-Ermittlung zur WM-Vergabe Stimmungstöter aus New York

Der Bericht zur WM-Vergabe nach Russland und Katar endet mit einem Eklat: Ethik-Richter Eckert sieht keine Korruption, auch, weil das Reglement für das Thema ungeeignet ist. Chefermittler Garcia gibt sich damit nicht zufrieden. Von Thomas Kistner mehr...

Sepp Blatter Bericht der Ethikkommission Fifa lässt sich Zeit mit Korruptionsbericht

Die Fifa-Ethikkommission präsentiert ihren Abschlussbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. Angelique Kerber erreicht in Tokio das Halbfinale. Fernando Alonso ist im Training in Singapur überraschend schneller als die Mercedes-Fahrer. mehr... Sporticker

Jan-Lennard Struff Tennis in Metz Struff gewinnt, Kohlschreiber gibt auf

Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. Die Fifa präsentiert den Bericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. Lewis Hamilton fährt im freien Training zum Großen Preis von Singapur die schnellste Zeit. mehr... Sporticker

Handball-EM Erhöhung auf 24 Mannschaften kommt früher

Bei der Handball-EM 2020 werden erstmals 24 Teams an den Start gehen. Tennisspieler Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. Die Fifa präsentiert den Bericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe erst im Frühjahr. mehr... Sporticker

Formula One Max Verstappen Formel 1 Teenager Verstappen soll schon in Suzuka debütieren

Das Toro-Rosso-Team plant den 16-Jährigen früher als geplant in der Formel 1 einzusetzen. Schon bei der Handball-EM 2020 werden 24 Teams an den Start gehen. Tennisspieler Jan-Lennard Struff erreicht das Halbfinale in Metz - weil Philipp Kohlschreiber nicht mehr weiterspielen kann. mehr... Sporticker

Joseph Blatter Fifa-Präsident Blatter kandidiert ein fünftes Mal

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat jetzt auch offiziell seine Kandidatur für eine weitere Amtszeit angekündigt. Der Bericht der Ethikkomission zur möglichen Korruption bei der WM-Vergabe an Russland und Katar soll geheim bleiben. Der Hamburger SV macht Peter Knäbel zum neuen Sportdirektor. mehr... Sporticker

Chief FIFA inspector Harold Mayne-Nichol Wahl zum Fifa-Präsidenten Schikanen für Sepps Gegenspieler

Harold Mayne-Nicholls gilt als aufrechter Funktionär. Doch seit sich der Chilene als Gegenkandidat von Sepp Blatter in der Fifa positioniert, triezt ihn die Ethik-Kommission des Weltverbandes. Das Ganze wirkt klebrig, gemessen daran, was sich Blatter und Co. leisten. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

FIFA headquarters in Zurich Korruption bei WM-Vergaben Kunstschätze für die feinen Herren

Der Fifa steht weiterer Ärger ins Haus: Großbritannien staunt über eine Datenbank, in der brisantes Material zur Vergabe der Fußball-WM an Russland und Katar gesammelt wurde. Auch um den britischen Auslandsgeheimdienst gibt es Enthüllungen. Von Thomas Kistner mehr... Report