"Dallas"-Legende Larry Hagman ist tot
BRITAIN-US-ENTERTAINMENT-FILM-HAGMAN-FILES Bilder

Er spielte am Broadway und in "Bezaubernde Jeannie", aber weltberühmt wurde Larry Hagman als Bösewicht J. R. Ewing in der US-Serie "Dallas". Nun ist der US-Schauspieler an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. mehr...

Larry Hagman J.R. Ewing Larry Hagman ist tot Abschied von einem TV-Fiesling

Bis zuletzt hat Larry Hagman die Kultrolle gespielt, die seine Karriere prägte: den fiesen Ölbaron J.R. Ewing aus der Erfolgsserie "Dallas". In der Realität setzte er sich für Solarenenergie ein und "brachte Freude, zu jedem, den er kannte". Nun ist Hagman mit 81 gestorben. In Bildern. mehr...

Dallas RTL sichert sich Rechte für neues "Dallas" Fies wie J.R., aber frivoler

Intrigen, Geld und schmierige Geschäfte: Die US-Serie "Dallas" hat das Fernsehen in den 80ern geprägt. Nun lebt die Serie im deutschen Fernsehen neu auf und J. R. ist wieder dabei. Ein Einblick in Bildern. mehr...

'Dallas'-Star Patrick Duffy wird 60 30 Jahre "Dallas" in Deutschland Epos mit Fiesling

Mit der braven Fernsehwelt deutscher TV-Serien hatte "Dallas" absolut nichts gemeinsam: Es gab Sex, Intrigen, Gewalt - und ein erfolgreiches Ekel als Hauptfigur. Vor genau 30 Jahren kam die Familiensaga mit ihren Intrigen und kruden Charakteren nach Deutschland - und setzte neue Maßstäbe in der abendlichen Fernsehunterhaltung. mehr...

Mercedes-Benz M-Klasse Eine Melange aus Macho und moderaten Tönen

Der ML 320 läßt sich auf der Straße sehr komfortabel fahren, ist aber auch fit für den Einsatz im Gelände mehr...