Myanmar Zahlreiche Menschen sterben bei Erdbeben

Ein Dutzend Tote, zahlreiche Verletzte: Ein schweres Erdbeben hat den Norden Myanmars erschüttert. Die Erdstöße sollen bis in die thailändische Hauptstadt Bangkok zu spüren gewesen sein. mehr...

Strom und Energie Nach Protesten von Umweltschützern Nach Protesten von Umweltschützern Birma stoppt umstrittenes Staudammprojekt

Birmas Präsident will ein umstrittenes Staudammprojekt am Irrawaddy stoppen - aus Respekt vor dem Willen des Volkes. Bisher sind die Erben des Militärregimes nicht dafür bekannt, auf Umweltschützer zu hören. Unklar ist, wie China als eigentlicher Nutznießer des Projekts auf den Baustopp reagieren wird. mehr...

Ein Jahr nach dem Aufstand Ein Jahr nach dem Aufstand Birmas hoffnungslose Revolutionäre

Vor einem Jahr hat die Junta den Aufstand der Mönche niedergeschlagen. Heute fühlt sich das Regime stärker denn je. Von Oliver Meiler mehr...

Zyklon-Katastrophe Birma wirft Frankreich Entsendung von Kriegsschiff vor

Im Streit um ausländische Hilfe für Birmas Katastrophengebiet hat die Regierung in Rangun Frankreich vorgeworfen, ein Kriegsschiff vor ihre Küste entsandt zu haben. mehr...