Robuste Speicher Hitachi entwickelt Festplatten für Autos

Autos werden immer mehr zu rollenden Computern. Dem will Hitachi Global Storage Technologies (HGST), Erbe des Festplattengeschäfts der IBM, mit seiner neuen "Endurastar"-Serie Rechnung tragen. Von Thomas Cloer mehr...

Apple Macintosh Historische Rechner Wie die Computer-Revolution begann

Vor 30 Jahren präsentierte Apple den Macintosh, den ersten Massencomputer mit grafischer Benutzeroberfläche sowie der Kombination aus Tastatur und Maus. Computer-Sammler Erik Klein hat ihn auch in seiner Sammlung - zusammen mit bedeutenden Modellen aus der Zeit, bevor die digitale Ära begann. mehr...

E-Auto, Elektroauto, Elektromobilität Elektroautos in Deutschland Von den internationalen Rivalen abgehängt

Mit viel Marketing bringen die deutschen Autokonzerne in diesen Monaten ihre ersten Elektrofahrzeuge auf den Markt. Dabei tobt hinter den Kulissen längst ein Kampf um die wichtigen Patente für die neuen Modelle - denn die liegen zum großen Teil gar nicht in Deutschland. Und das könnte noch hohe Kosten verursachen. Von Thomas Fromm mehr...

Computer entscheiden, ob der Kunde eine Konto eröffnen darf oder nicht. "Big Data" Wenn Daten sprechen

Besteht zwischen Bewegungsprofil und Schuhgröße womöglich ein Zusammenhang? Kann man durch die Auswertung von Tweets drohende Verarmung und Epidemien prognostizieren? Unter dem Stichwort "Big Data" denken IT-Firmen darüber nach, wie sie mehr Nutzen aus ihren unendlichen Datenbeständen ziehen können. Noch hat keiner eine Lösung - aber der Druck ist groß. Von Bernd Graff mehr...

Zurück im Chaos: Zwei Bewohner kommen nach dem Atomunfall von Fukushima wieder nach Hause. Entschädigungen nach Fukushima-Katastrophe Greenpeace wirft Tepco Versagen vor

Exklusiv Ein Greenpeace-Bericht belegt, dass Tausende Fukushima-Opfer erneut zu Verlierern werden, weil Tepco keine angemessenen Entschädigungen zahlt. Die Aufräumarbeiten nach der Katastrophe kosten Milliarden, ehemalige Zulieferer des Kraftwerksbetreibers könnten dabei erneut profitieren. Von Markus Balser mehr...

The EDF nuclear power station of Cattenom near Thionville, Eastern France, is seen at night Erstmals seit 1995 Großbritannien will neues Atomkraftwerk bauen

Energie für fünf Millionen Haushalte - durch den Bau eines neuen Kernkraftwerks. Die britische Regierung hat die Pläne des französischen Stromkonzerns EDF genehmigt, der in Westengland zwei Reaktoren errichten will. Es wäre das erste neue Atomkraftwerk in Großbritannien seit 18 Jahren. Und weitere sind bereits in Planung. mehr...

Kraftwerk Jänschwalde Greenpeace Schwarzbuch Kohlepolitik "Schwarzbuch Kohlepolitik" von Greenpeace Wenn Politiker Kohle machen

Exklusiv Ausgerechnet der Klimakiller Kohle erlebt in Zeiten der Energiewende eine Renaissance. Greenpeace schlägt im "Schwarzbuch Kohlepolitik" Alarm und warnt vor einer gefährlichen Verfilzung der Konzerne mit der deutschen Politik. Drei Buchstaben tauchen in dem Report besonders oft auf: SPD. Von Markus Balser mehr...

Baumaschinen-Kalender Baumaschinen-Kalender 2011 Die Schönheit der Maschine

Sie sind mitunter so schwer wie drei A380, baggern in 1000 Meter Tiefe, wuchten Hunderte Tonnen von Salz durch die Gegend und arbeiten sogar unter Wasser: schweres Gerät anno 2011. mehr...

Heavy Equipment Calendar 2012 Baumaschine Kalender Baumaschinen-Kalender 2012 Ästhetik der Maschine

Der größte Walzenzug aller Zeiten, der weltweit stärkste Antrieb für Nutzfahrzeuge, eine Laderaupe im Hochofen: schweres Gerät anno 2012. mehr...

Biometrie Biometrie Der Körper als Passwort

Das größte Sicherheitsrisiko ist der Mensch: Er notiert Geheimzahlen auf der EC-Karte, der Vorname der Frau ist sein Lieblingspasswort. Dabei trägt jeder mehrere absolut sichere Passwörter mit sich herum - fest verwachsen und unvergessbar Von Jörg Donner mehr...

Festplatte (AP) Speichermedien Immer feste drauf

Die Kapazität von Festplatten stößt an Grenzen. Jetzt sollen aufgerichtete Daten und geschrumpfte Bits helfen. Von Von Alexander Stirn mehr...

Erdbeben in Japan Katastrophe in Japan: Fototicker Katastrophe in Japan: Fototicker Der Tag nach dem Tsunami - Bilder der Katastrophe

Es sind die Bilder eines ungeahnten Dramas: Evakuierungsaktionen, verzweifelte Menschen in Trümmern und das Gerippe eines Reaktorblocks im Foto-Ticker. mehr...

Firmenübernahmen Deutsche Traditionsunternehmen Deutsche Traditionsunternehmen MAN, Mann, Mann

Das war's mit der Eigenständigkeit: Der deutsche Industriegigant MAN gehört künftig zum großen VW-Konzern. Es ist ein Schicksal, das schon viele Traditionsunternehmen getroffen hat - manche leben aber immerhin als Marke weiter. Deutsche Wirtschaftsgeschichte in Bildern. mehr...

Cebit Was große Hersteller zeigen wollen

Je näher die Cebit heranrückt, desto mehr Informationen rücken die Presseabteilungen der Aussteller heraus. Ein kleiner Überblick. mehr...

Panasonic-Niederlassung in Tokio, AP Panasonic kappt Gewinnprognose Herkules in Not

Noch vor Tagen strotzte Panasonic vor Kraft. Jetzt senkt der Elektronikkonzern seine Gewinnprognose um 90 Prozent - und die Übernahme des Konkurrenten Sanyo steht auf der Kippe. mehr...

Blech der Woche (47): Datsun 160J SSS Coupé Blech der Woche (47): Datsun 160J Coupé Rarität aus Fernost

Bilder Die Fahrzeuge von Datsun waren schon immer rar, eine Coupé-Variante der Baureihe 160 ist noch viel seltener: Ein Fan wartete 15 Jahre auf seinen Autotraum. mehr...

Webvideo Geschichte

Von ruckelnden Marsbildern bis hin zum Web-TV. Die Geschichte von Video aus dem Web ist jung. Erst der Anstieg der Bandbreite und eine bessere Komprimierung haben sie möglich gemacht. Von Stefan Schmitt mehr...

An anti-nuclear protester holds a sign in front of TEPCO's headquarters in Tokyo Atomkonzerne in Japan Korruption, die vom Himmel fällt

Jahrelang hat Japan so getan, als gäbe es keine Alternative zur Atomkraft, dabei besitzt das Land viele natürliche Energiequellen. Doch die werden nicht genutzt - denn die Atomkonzerne schmieren Beamte mit hochbezahlten Beraterjobs. Von Christoph Neidhart, Tokio mehr...

109943024 Atomkatastrophe in Japan: USA und Russland Spuren der Strahlung

Radioaktive Partikel aus dem havarierten Atommeiler Fukushima-1 sind bis nach Russland und Nordamerika geweht worden - und könnten am Mittwoch Deutschland erreichen. Grund zur Panik ist das aber nicht. mehr...

IBM-Logo Computer-Hardware GO TO: EXIT

Ende einer Ära: IBM, das 1981 den ersten Personal Computer baute, stößt offenbar das PC-Geschäft ab. Von Von Helmut Martin-Jung mehr...

Vattenfall prüft Verkauf deutscher Kohlekraftwerke Atomausstieg Undichter Stahl verzögert Start neuer Kohlekraftwerke

Muss das Szenario für den Atomausstieg überarbeitet werden? Mit Hilfe von Kohlekraftwerken will die Bundesregierung eine stabile Stromversorgung gewährleisten. Doch Materialmängel könnten den Anlauf neuer Kraftwerke um Jahre aufschieben. mehr...

Camcorder Camcorder Die neuen Multi-Talente

Neue Camcorder zeichnen auf verschiedensten Medien auf - inzwischen sogar in hoher Auflösung - und ersetzen gar den Fotoapparat. Von Nicola D. Schmidt mehr...

AMD verklagt Intel "Monopolstellung ausgenutzt"

Der amerikanische Chip-Hersteller AMD hat gegen den weltweiten Branchenführer und Hauptkonkurrenten Intel eine umfassende Kartellrechtsklage eingereicht. Intel, so der Vorwurf, soll auf 38 Computerhersteller, kleine Systemhäuser, Groß- und Einzelhändler Zwang ausgeübt haben. mehr...

tgv Schnellbahnnetz Schnellbahnnetz in Europa Über alle Grenzen hinweg

Die neue Gemeinsamkeit der Bahnen: deutsche Lokführer im TGV, französische Schaffner im ICE und sieben Bahngesellschaften, die einen europaweiten Verbund gründen. Von Von Michael Kläsgen mehr...

Siemens, ddp Siemens: Partner aus Russland Neue Atom-Allianz

Nach dem Ende des Bündnisses mit Areva sucht Siemens nach einem neuen Partner für das Atomgeschäft - und findet ihn in Russland. Doch im Aufsichtsrat gibt es Bedenken. Von M. Balser und M. Bauchmüller mehr...