Bildband Offen für alle

Das MoMA publiziert seine fotografische Sammlung - der erste Band ist den jüngsten Werken gewidmet. Von Catrin Lorch mehr...

Radar Größe zählt

Van Ham läutet die dritte und letzte Runde der Achenbach-Auktionen ein. Im Kinsky bieten österreichische Zeitgenossen. Und Phillips hat eine Offerte mit Raritäten des skandinavischen Designs zusammengestellt. Von Dorothea Baumer mehr...

Ausstellung Heimkehr nach München

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus präsentiert erstmals das, was in der Region geschaffen wurde. Von Gottfried Knapp mehr...

Vorschlag-Hammer Sentimentalitäten

Es gibt Anzeichen, dass sich das antiquierte enzyklopädische Ausstellungssystem etwas aufweicht. In den Pinakotheken beispielsweise mischt man der Sanierungsnot gehorchend die Bestände an alter Kunst mit zeitgenössischer Von Christoph Wiedemann mehr...

Andreas Magdanz, Flur mit Blick in Zelle 719, 2010/2011, Buch- & Ausstellungsprojekt "Stammheim" Fotografien vom RAF-Gefängnis Stammheim Ein tödlicher Ort

"Kafka wird von Stammheim um Längen geschlagen", schrieb einst einer der RAF-Insassen. Stuttgart-Stammheim ist ein Synonym für den Deutschen Herbst, jetzt wird das Hochsicherheitsgefängnis abgerissen. Andreas Magdanz hat dort fünf Monate fotografiert. Erstmals zeigt nun das Kunstmuseum Stuttgart seine Aufnahmen. Von Catrin Lorch mehr...

Museum Ludwig Kasper König Kasper König am Museum Ludwig Aus Silber Gold machen

Bei seinem Antritt am Kölner Museum Ludwig verglich Kasper König die Architektur des Gebäudes mit einem "bulgarischen Kulturzentrum" - dann machte er sich daran, den Museumsbesitz zu erweitern. Jetzt zieht König in einer Ausstellung die Bilanz seines Sammelns. Das Resümee ist erfahrungsgesättigt und existenziell, aber überall leichthändig aufbereitet. Von Georg Imdahl mehr...

SZ-Magazin Was bedeutet Feldmanns Kunst? Beiläufiger Realismus

Der Künstler Hans-Peter Feldmann dokumentiert die ganz normale Welt, in der wir leben - aber er tut das mit einem Blick, der im Normalen stets das Besondere entdeckt. Von Julian Heynen mehr...

Sagen Sie jetzt nichts Ein Interview mit Hans-Peter Feldmann

Wie bei jeder Edition 46 haben wir auch in diesem Jahr dem Künstler ein paar Fragen gestellt. Hans-Peter Feldmann hat sich entschieden, sie in der Sprache seiner Kunst zu beantworten. mehr...

Hans-Peter Feldmann Die Edition 46 des SZ-Magazins Die Erotik des Banalen

Seit zwanzig Jahren überlässt das SZ-Magazin einmal im Jahr einem zeitgenössischen Künstler ein komplettes Heft. Diesmal: Ein Bilderzyklus von Hans-Peter Feldmann mit dem Titel "Menschen". mehr...

Fotografie Ausstellung  in Wien Ausstellung in Wien Aufgeschnappte Schüsse

Und es hat "Klick" gemacht: Das Museum für Angewandte Kunst dokumentiert mit "Snapshots" Amateurfotografien aus einem Jahrhundert. Ein Bilderbogen, vor dem sämtliche Cannes-Rollen nur wegrollen können. Von ULRICH RAULFF mehr...

021017feu_2rafkl.jpg 25 Jahre Deutscher Herbst Die Söhne Stammheims

Warum die RAF der Kunst so viel zu sagen hat Von HOLGER LIEBS mehr...

Luxury, Martin Parr Ausstellung: Martin Parr Im Schatten junger Millionärinnenblüte

Der Ethnologe der Sonnenbrände und Supermärkte begibt sich in die High Society: Martin Parrs neue Foto-Serie "Luxury" und gesammelte Absonderlichkeiten im Haus der Kunst. Von Holger Liebs mehr...

Hochgeschwindigkeitskunst Hochgeschwindigkeitskunst Wir haben ja nicht ewig Zeit

Für die Werke in der Ausstellung "... 5 minutes later" hatten die Künstler nur fünf Minuten Zeit: Aus gewolltem Stress ist Instant-Kunst entstanden, übermütig wie Drei-Akkord-Punkrock. Von Barbara Gärtner mehr...