Politik kompakt Schäuble gegen Aufnahme von Uiguren

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble wehrt sich gegen die Aufnahme von Guantanamo-Häftlingen und die Organisation Amerikanischer Staaten lädt Kuba wieder ein. mehr...

Der nordkoreanische Gulag Augenzeugenbericht Der nordkoreanische Gulag

Ein Dokument des Grauens: Die Nordkoreanerin Soon Ok Lee wurde wegen "mangelnden Vertrauens in die Mutterpartei" in ein Straflager gesteckt. Später berichtete sie über ihren Alltag als Gefangene im Lager von Kaechon. mehr...

Das oberste Gericht in Nordkorea hat zwei US-Journalistinnen zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Nordkorea US-Journalistinnen zu Zwangsarbeit verurteilt

Das oberste Gericht in Nordkorea hat zwei US-Journalistinnen zu zwölf Jahren Arbeitslager verurteilt. Ihnen wurden "schwere Verbrechen gegen Nordkorea" vorgeworfen. mehr...

Reuters Clinton in Nordkorea Kim Jong Il begnadigt inhaftierte Journalistinnen

Offenbar haben Clintons Bemühungen gefruchtet: Nach dem überraschenden Besuch des Ex-US-Präsidenten ordnet Nordkorea die Freilassung der beiden Amerikanerinnen an. mehr...

Bill Clinton, Nordkorea, Kim Jong Il, Reuters Nordkorea: Clintons Reise zu Kim Jong Il "Mission Accomplished"

Nordkorea feiert einen Propagandasieg und Amerika die sichere Heimkehr der beiden Journalistinnen. Bei Clintons Mission ist es aber um mehr gegangen, als das Schicksal der Frauen. Von Wolfgang Jaschensky mehr...

Begnadigte US-Journalistinnen, AFP Begnadigte US-Journalistinnen Ein Geschenk für Kim Jong Il

Nuklearpoker mit den USA: Die beiden Amerikanerinnen, die angeblich illegal die Grenze nach Nordkorea übertreten hatten, kamen dem Diktator Kim Jong Il als Faustpfand gerade recht. Von Henrik Bork mehr...

Clinton, Nordkorea, AP Bill Clinton in Nordkorea Auf geheimer Mission

Bill Clinton ist nach Nordkorea gereist. Offiziell soll sich der frühere US-Präsident für die Freilassung zweier US-Journalistinnen einsetzen. Spekuliert wird aber auch über ein Treffen mit Kim Jong Il. mehr...