Die Gewissensfrage Halt dich an deiner Liebe fest SZ-Magazin

Sollten Menschen, die nicht eifersüchtig sind, es ihrem Partner zuliebe lernen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Darf man Friseurtermine weitergeben, wenn es eine Warteliste gibt?

Fällt das unter Vordrängeln oder tut man dem Friseur damit sogar einen Gefallen? Eine haarige Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Gewissensfrage_03 Die Gewissensfrage Darf man ein Foto posten, auf dem sich einer falsch verhält?

Ein Freund unseres Lesers ärgert sich über Leute, die ihre Füße auf einer Sitzgelegenheit ablegen, und fotografiert die Übeltäter. Darf er das Bild online zur Diskussion stellen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Wie verbindlich ist ein Versprechen am Sterbebett?

Wenn eine Freundin ihrem sterbenden Mann verspricht, sich um seinen Jagdhund zu kümmern: Wie stark ist sie nach dessen Tod daran gebunden? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Darf man sich mit 79 als 76 ausgeben?

Nach dem zweiten Treffen beichtet die betagte Online-Bekanntschaft, dass sie sich jünger gemogelt hat. Sollte man über diese Lüge hinwegsehen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Was macht man mit persönlichen Dingen von Verstorbenen?

Wenn die Erben den Nachlass ausschlagen, kann der Vermieter die Wohnung eines Verstorbenen räumen. Aber was tun mit persönlichen Gegenständen wie Tagebüchern oder Fotoalben? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Die Gewissensfrage - Organe Die Gewissensfrage Ist es okay, Organe nur an Leute zu spenden, die selbst Organspender sind?

Eine Leserin findet ja. Was Moralexperte Dr. Dr. Rainer Erlinger dazu sagt. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

48 Gewissensfrage Die Gewissensfrage Darf man Briefmarken wiederverwenden?

Manchmal bekommt man Post, auf der die Briefmarke nicht abgestempelt wurde. Ist es verwerflich, diese noch zu nutzen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

47 Gewissensfrage Die Gewissensfrage Darf ich einer Freundin sagen, dass ihre Wohnung zu unordentlich ist?

Bei der Freundin zu Hause ekele sie sich, schreibt eine Leserin. Darf sie etwas sagen? Oder wäre das übergriffig? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

45 Gewissensfrage Laute Schritte Die Gewissensfrage Darf sich der untere Nachbar über Gehen beschweren?

Wie man sich verhält, wenn selbst alltägliche Geräusche als störend empfunden werden: eine neue Folge der Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

56 Gewissen KOnzertplatz Die Gewissensfrage Sollte man älteren Konzertbesuchern seinen Sitzplatz überlassen?

Manchen Senioren fällt das Stehen auf Konzerten schwer. Muss man dann seinen Platz abgeben - auch wenn das Ticket dafür viel teurer war? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Letztes Geleit für einen Mörder?

Ein Mann bringt seine Exfrau und ihren neuen Freund um - und anschließend sich selbst. Ein Leser fragt, ob er an der Beerdigung des Täters teilnehmen soll. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Gewissensfrage Fleisch essen Die Gewissensfrage Soll man als Vegetarier übrig gebliebenes Fleisch essen?

Oder muss man sich damit abfinden, dass Essensreste weggeworfen werden - um die Moral zu bewahren? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

gewissensfrage 42 Die Gewissensfrage Wer zahlt wie viel beim Gemeinschaftsgeschenk?

Hat einer aus dem Freundeskreis Geburtstag, besorgt ihm die Gruppe ein gemeinsames Geschenk. Aber sollen alle auch gleich viel bezahlen? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Gewissensfrage Freunschaftsbuch Die Gewissensfrage Was tun, wenn man ein Buch mit einer überklebten Widmung erhält?

Noch dazu, wenn es ein Buch über Freundschaft ist? Moralexperte Dr. Dr. Rainer Erlinger weiß Rat. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Gewissensfrage Kannste Knicken Die Gewissensfrage Ist es respektlos, Bücher zu zerfleddern?

Rudolf T. aus Bochum fragt: "Mein Schwager wirft mir mangelnden Respekt vor dem geschriebenen Wort vor, wenn ich Buchrücken knicke. Hat er Recht?" Eine Antwort von Dr. Dr. Rainer Erlinger. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Sz-Magazin #25 Gewissensfrage Erben von Fremden Die Gewissensfrage Darf man ein Erbe von einer Nachbarin annehmen?

Eine kinderlose Frau will ein dreijähriges Mädchen als ihre Erbin einsetzen. Wie geht man damit um?, fragen sich die Eltern. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Wenn meine Mitfahrerin trödelt: Darf ich sie stehen lassen?

Drei Kollegen kommen zu spät ins Büro, weil einer nie pünktlich ist. Wann ist das Maß voll? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage der Woche Ein Geschenk für Menschen, die schon alles haben

Julia C. aus München wollte zum Geburtstag statt eines Geschenks eine Spende für den guten Zweck. Ihre Tante fand das unhöflich. Wer ist im Recht? Eine Antwort von Dr. Dr. Rainer Erlinger. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Vorsicht, Helikopter-Kinder

Eine Mutter wird von ihren erwachsenen Kindern ständig auf dem Laufenden gehalten. Die Geschichten belasten sie oft. Darf sie sagen, dass ihr das alles zu viel wird? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Von einer, die bei mir einzog, um ihre Wohnung zu vermieten

Wenn eine Freundin ihre Wohnung an Touristen vermietet und in dieser Zeit bei mir wohnt: Steht mir dann ein Teil des verdienten Geldes zu? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Dreh den Hahn zu!

Darf man Freunde zurechtweisen, wenn sie verschwenderisch mit Lebensmitteln, Strom oder Wasser umgehen? Die Antwort führt unseren Moral-Kolumnisten geradewegs zu James Bond. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Wenn überflüssiges Gerede nervt

Sticheleien können auf Dauer ganz schön anstrengend sein. Darf man seine Mitmenschen auffordern, damit aufzuhören? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Die Gewissensfrage Die Gewissensfrage Muss ich die Partner meiner Freunde auch einladen?

Plus 1 oder nicht plus 1 - der Klassiker vor Partys. Dr. Dr. Rainer Erlinger untersucht, ob der Gastgeber moralisch verpflichtet ist, Menschen im Doppelpack zu treffen. Von Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Gewissensfrage Die Gewissensfrage Reisen ist politisch

Eine EU-Regierung kehrt sich ab von europäischen Werten des Miteinanders: Ist es trotzdem vertretbar, das Land als Tourist zu besuchen? Die Gewissensfrage. Von Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin