Vitamin D gegen Erkältung Vitamin D schützt doch nicht vor Erkältungen Grippewelle

Viele Menschen, die Schnupfen und Grippe fürchten, schlucken Vitamin-Präparate. Eine Studie zeigt: Das bringt nichts. Dabei gibt es hilfreiche Tricks, um eine Rotznase zu verhindern. Von Werner Bartens mehr...

Süddeutsche Zeitung München Grenzwert überschritten Grenzwert überschritten Ganz dicke Luft

Die Belastung mit Stickstoffdioxid gilt als besonders problematisch, der Verein Green City lässt sie erstmals im großen Stil messen. Zwar gibt es Zweifel an Details der Aktion, aber das Ergebnis ist alarmierend: Nirgendwo in München gibt es gute Werte Von Andreas Schubert mehr...

Freising Freising Freising Erschreckende Belastung

Bürgerverein misst hohe Konzentrationen von Ultrafeinstaubpartikeln in der Luft und macht den nahen Flughafen dafür verantwortlich. Freisinger Lungenärztin nennt Feinststäube "hochgefährlich und hochbrisant" Von Johann Kirchberger mehr...

Freising Neues Feinstaub-Messgerät im Einsatz Neues Feinstaub-Messgerät im Einsatz Erschreckende Belastung

Ein Bürgerverein misst hohe Konzentrationen von Ultrafeinstaubpartikeln in der Luft und macht den nahen Flughafen dafür verantwortlich. Laut der Lungenärztin Adelheid Bisping-Arnold sind Feinststäube "hochgefährlich und hochbrisant". Von Johann Kirchberger mehr...

Baustoffe Außer Kontrolle

Gesundes Bauen ist gar nicht so einfach. Das bisher obligatorische Qualitätssiegel für Materialien gibt es nicht mehr. Von Ingrid Weidner mehr...

Grippe im Landkreis Erding Der Höhepunkt steht noch bevor

Die Grippewelle begann in diesem Jahr früher als gewöhnlich, Erding blieb bisher weitestgehend verschont. Das Gesundheitsamt des Landkreises rät, sich auch jetzt noch impfen zu lassen Von Sophia Neukirchner mehr...

Zwangsräumung einer zugemüllten Wohnung, 2005 Gauting Professionelle Hilfe für Messies

Michael Schröter bietet in seiner Akademie eine besondere Ausbildung an Von Blanche Mamer mehr...

DEU Deutschland Stuttgart 18 01 2016 Feinstaubalarm in Stuttgart Erstmals loest eine deutsche Feinstaubbelastung Gift mit jedem Atemzug

Schädliche Abgase verpesten die Umwelt in vielen großen Städten. Stickstoffdioxid, Feinstaub und Ozon schädigen besonders Bronchien und Blutgefäße - mit manchmal tödlichen Folgen. Von Werner Bartens mehr...

Luftverschmutzung an Neujahr Unter der Glocke

Erst das Feuerwerk, dann die Atemnot: Die Deutschen haben ihre Luft an Silvester mit Lust und Vorsatz vergiftet. Die Folgen für die Gesundheit sind beträchtlich - nun fordern Umweltschützer Verbote. Von Christoph Behrens mehr...

Feinstaub Feinstaub Feinstaub Feinstaub-Exzess durch Silvesterfeuerwerk

Erst die Böller, dann die Atemnot: An Neujahr liegt Deutschland unter einer bedrohlichen Feinstaub-Glocke. Umweltschützer fordern Konsequenzen. Von Christoph Behrens mehr...

Dachau Hoher Preis für eine knappe Stunde Spaß

Die Silvester-Knallerei schädigt Menschen und Tiere und hat vor einem Jahr zwei Brände ausgelöst mehr...

Angriffe gegen Polizei und Helfer - NRW startet Initiative Medizin Feiertage erhöhen das Sterberisiko

Während der Weihnachtsferien sterben mehr Menschen durch Herzkrankheiten als sonst. Eine mögliche Ursache konnten neuseeländische Forscher jetzt ausschließen: die Kälte. mehr...

Thema des Tages Fehltage Fehltage Der Nächste, bitte!

Es gibt viele Gründe, sich krankschreiben zu lassen. Auffällig ist allerdings: Die Fehltage der Deutschen sind im Laufe der Jahre mehr geworden. Das aber muss nicht schlecht sein. Von Kim Björn Becker mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Leben, so normal wie möglich

Raghad wurde in Syrien von einer Bombe verletzt, Marie leidet an Mukoviszidose. Die Schicksale der beiden Mädchen sind sehr unterschiedlich - doch sie beide haben Wünsche. Von Monika Maier-Albang mehr...

Kommentar Geld oder Gewissen

Agrarminister Christian Schmidt will vorbildliche Tierhaltung künftig mit einem Label für die Verbraucher belohnen. Statt gequälte Kreaturen zu schützen, schiebt er damit die Verantwortung für das Leid auf die Supermarktkunden ab. Von Kristiana Ludwig mehr...

Erhöhung der Tabaksteuer brockt Fiskus Einnahmerückgang ein Krebs Ein Jahr Rauchen verursacht 150 Mutationen pro Zelle

In der Lunge sind die Veränderungen am drastischsten. Aber auch im Erbgut von Leber- und Blasenzellen hinterlässt Tabak eine Schneise der Zerstörung. Von Christoph Behrens mehr...

Unicef Unicef Unicef 300 Millionen Kinder atmen verschmutzte Luft

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Den Betroffenen drohten Atemwegserkrankungen, möglicherweise auch Gehirnschäden. mehr...

Klimaschutz Der Vertrag

Endlich mal ein Thema, bei dem es tatsächlich vereinte Nationen gibt. Und warum? Weil sich mit Sonne und Wind großartige Geschäfte machen lassen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Tierschutz Tierschutz Tierschutz Tierschützer machen führenden Landwirten schwere Vorwürfe

Exklusiv Filmaufnahmen zeigen Ferkel, die brutal getötet werden - und Puten mit tiefen Wunden. In den Ställen sei massiv gegen den Tierschutz verstoßen worden. Von Oda Lambrecht und Silvia Liebrich mehr...

Schimmel im Haus Deutschland ist dicht

Wegen moderner Fenster und gedämmter Fassaden staut sich in vielen Wohnungen die Feuchtigkeit. Schimmel ist die Folge. Werden automatische Lüftungen bald Pflicht? Von Gerhard Matzig mehr...

Nichtraucherschutz Bundesrat für Schockfotos auf Zigarettenschachteln

Schwarze Raucherlungen und verfaulte Füße: Der Bundesrat beschließt, dass künftig auf Zigarettenschachteln Schockbilder zu drucken sind. mehr...

Verkehr Diesel soll Steuervorteile verlieren

Das Umweltbundesamt verlangt drastische Schritte, um Dieselfahrzeuge aus Städten zu verdrängen und so die Luft zu verbessern. Es sollen Vergünstigungen gestrichen und Fahrverbote verhängt werden. Von Michael Bauchmüller mehr...

Smog Tipps vom Staatsfernsehen Tipps vom Staatsfernsehen Chinesen sollen gegen Smog "mehr Tee trinken"

In Peking gilt die höchste Smog-Alarmstufe "Rot". Das Staatsfernsehen gibt den Bürgern ungewöhnliche Ratschläge. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Globales Wetterphänomen Globales Wetterphänomen Waschküche Pazifik

Von Zeit zu Zeit bekommt der Stille Ozean einen Schluckauf, und warme Wassermassen schwappen nach Südamerika. Die Auswirkungen sind weltweit und heftig - besonders in diesem Jahr. Von Andreas Frey mehr...

Mediziner: Immer mehr Kinder haben chronische Schmerzen Chronisch krank im Job Wenn Ehrlichkeit schadet

Soll man sein Leiden im Bewerbungsgespräch lieber verschweigen? Viele chronisch Kranke stehen irgendwann vor dieser Frage. Im Gegensatz zu Behinderten sind sie arbeitsrechtlich kaum abgesichert. Von Ina Reinsch mehr... Analyse