Verkehr Diesel soll Steuervorteile verlieren

Das Umweltbundesamt verlangt drastische Schritte, um Dieselfahrzeuge aus Städten zu verdrängen und so die Luft zu verbessern. Es sollen Vergünstigungen gestrichen und Fahrverbote verhängt werden. Von Michael Bauchmüller mehr...

Smog Tipps vom Staatsfernsehen Tipps vom Staatsfernsehen Chinesen sollen gegen Smog "mehr Tee trinken"

In Peking gilt die höchste Smog-Alarmstufe "Rot". Das Staatsfernsehen gibt den Bürgern ungewöhnliche Ratschläge. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Globales Wetterphänomen Globales Wetterphänomen Waschküche Pazifik

Von Zeit zu Zeit bekommt der Stille Ozean einen Schluckauf, und warme Wassermassen schwappen nach Südamerika. Die Auswirkungen sind weltweit und heftig - besonders in diesem Jahr. Von Andreas Frey mehr...

Pädiatrie Studie über syrische Flüchtlinge Studie über syrische Flüchtlinge Ein Drittel der Flüchtlingskinder ist psychisch krank

Krieg, Flucht und eine schlechte Versorgung in Deutschland können Spuren hinterlassen: Fast jedes vierte Flüchtlingskind hat eine Posttraumatische Belastungsstörung. Von Berit Uhlmann mehr...

Mediziner: Immer mehr Kinder haben chronische Schmerzen Chronisch krank im Job Wenn Ehrlichkeit schadet

Soll man sein Leiden im Bewerbungsgespräch lieber verschweigen? Viele chronisch Kranke stehen irgendwann vor dieser Frage. Im Gegensatz zu Behinderten sind sie arbeitsrechtlich kaum abgesichert. Von Ina Reinsch mehr... Analyse

Mers-Virus Virus-Infektionen Entwarnung

Ein ehemaliger Mers-Patient ist in Niedersachsen gestorben. Das Virus war aber nicht die Todesursache. Von Kathrin Zinkant mehr...

Umweltmedizin Natur auf Rezept

Parks und Grünflächen sind gut für die Gesundheit. Das ließe sich für die Stadtplanung nutzen. Forscher suchen nach dem perfekten Maß für die Bepflanzung - und warnen vor einer Überdosis. Von Werner Bartens mehr...

Grippewelle auch im Süden Grippewelle im Landkreis Belastender Krankenstand

Schnupfen, Fieber, Kopfweh: Zurzeit fallen in vielen öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen Mitarbeiter wegen Grippe oder Erkältungen aus. Von Jan Linkersdörfer mehr...

Grippe Influenza Influenza Grippeerkrankungen nehmen rasant zu

Die Grippewelle in Deutschland steuert auf ihren Höhepunkt zu. Vergangene Woche gingen 1,5 Millionen Menschen wegen Atembeschwerden zum Arzt. Der saisonale Impfstoff wirkt nicht optimal. mehr...

Influenza virus On a dark blue background this illustration provides a 3D graphical representation Grippewelle in München Vorsicht, ansteckend!

Es wird gehustet und geschnieft: Die Grippewelle ist in München angekommen - deutlich stärker als in den Vorjahren. Bei den Kammerspielen wird schon mal ein Ersatz-Sänger eingeflogen, die Bahn hat eine neue Entschuldigung für Zugausfälle. Von Anne Kostrzewa mehr...

Influenza Google verbessert Vorhersage von Grippewellen

Noch ist die alljährliche Grippewelle nicht angerollt. Wann sie beginnt, lässt sich hierzulande noch immer nur vermuten. Umso beachtlicher ist, dass US-Forschern nun erstmals relativ genaue Prognosen gelungen sind - mit Hilfe konventioneller Methoden und Google. Von Katrin Blawat mehr...

Feinstaub Luftverschmutzung Luftverschmutzung Feinstaub schädigt das Hirn

Dicke Luft schädigt nicht nur die Atemwege, sondern erhöht auch das Risiko für einen Schlaganfall und verschlechtert das Gedächtnis. Dafür braucht es nicht mal Smog. Schäden zeigen sich schon bei Staubkonzentrationen, die in Industrieländern an der Tagesordnung sind. Und das bereits nach wenigen Stunden, wie eine neue Studie zeigt. Von Werner Bartens mehr...

Luftverschmutzung Smog in Peking Smog in Peking Eine Stadt im Dunst

Selbst für die an Smog gewöhnten Einwohner von Peking ist die Abgasglocke, die derzeit über der Stadt liegt, extrem. Die Führung reagiert - allerdings nur mit kurzfristigen Maßnahmen. In Bildern. mehr...

Gorilla Menschenaffen Menschenaffen Berggorillas sterben an Atemwegserkrankung

Die DNS von Mensch und Gorilla ist zu 80 Prozent gleich und seit 100 Jahren kommen Tier und Mensch immer mehr in Berührung. Jetzt haben Forscher herausgefunden, dass Menschenaffen besonders anfällig für menschliche Krankheiten sind. mehr...

Fuenfter Schweinegrippe-Toter in Niedersachsen Grippewelle Einfach mal zu Hause bleiben

Die Grippewelle rollt: Im Raum München häufen sich die Infektionen mit dem Schweinegrippe-Virus. Experten raten zur Besonnenheit - und beantworten die wichtigsten Fragen. Von C. Giesen und A. Perkuhn mehr...

Geranien Pelargonien Artenschutz und Wirtschaft Wurzeln der Ausbeutung

Biopiraterie - das unrechtmäßige Aneignen von genetischen Ressourcen aus Pflanzen und Tieren aus der Dritten Welt, sollte längst Vergangenheit sein. Doch es ist ein großes Geschäft. Von Judith Raupp mehr...

The vapour trail of an airplane is seen over the course of the women's Alpine Skiing World Cup downhill race in Altenmarkt-Zauchensee Schadstoffe auf Weltreise Tödliche Flugzeugabgase

Der Flugverkehr kostet nicht nur aufgrund von Abstürzen Menschenleben. US-Forschern zufolge sterben weltweit jedes Jahr etwa 8000 Menschen vorzeitig an der Luftverschmutzung durch Flugzeuge. Von Christopher Schrader mehr...

Jenseits der Schulmedizin Phytotherapie Phytotherapie Heilende Pflanzen

Es gibt eine ganze Reihe teils schon im Altertum verwendeter Pflanzen mit medizinischer Wirkung. Aber nicht alle als heilsam verkauften pflanzlichen Mittel halten, was versprochen wird. Von Colin Goldner mehr...

Feinstaub Feinstaub Verkalkte Arterien, Asthma und Heuschnupfen durch Feinstaub

Die Liste mit Anklagepunkten gegen Feinstaub ist bereits lang. Nun legen deutsche und US-amerikanische Wissenschaftler noch einmal nach - und fordern Taten. Von Marlies Michaelis mehr...

Jahresbericht des Umweltbundesamtes, Kinder mit verbotenen Chemikalien belastet Jahresbericht des Umweltbundesamtes Kinder mit verbotenen Chemikalien belastet

Gefährliche Plastik-Weichmacher und Gifte wie DDT sind verboten. Trotzdem sind Kinder in Deutschland den Substanzen in einem bedenklichen Ausmaß ausgesetzt. mehr...

Atemwegserkrankungen Lungenephysem Lungenkrebs Bundesrepublik Millionen Atemwegserkrankungen Schatten auf deutschen Lungen

Rund drei Millionen Deutsche leiden unter einer chronischen Verengung der Atemwege - in drei Viertel der Fälle durch das Rauchen verursacht. Immerhin: International steht man gut da. mehr...

Landshuter Allee Prozess gegen Luftverschmutzung Klage gegen Feinstaub

Der Rechtsstreit um saubere Luft wird verschoben: Der Kläger ist von der Landshuter Allee in eine Zone mit weniger Feinstaubbelastung gezogen. Von E. Müller-Jentsch mehr...

UN-Bericht 30.000 Kinder sterben täglich an vermeidbaren Krankheiten

Dabei könnten viele von ihnen mit einfachen Mitteln und geringen Kosten gerettet werden, berichtet das UN-Kinderhilfswerk Unicef. Das Ziel der Weltgemeinschaft, die Kindersterblichkeit bis 2015 weltweit um zwei Drittel zu senken, wird demnach klar verfehlt. Besonders betroffen sind neben afrikanischen Ländern auch Staaten der Ex-Sowjetunion sowie der Irak. mehr...

Gesundheit Seuchengefahr nach dem Vulkanausbruch

Die Flüchtlinge in der Goma-Region sind von Cholera und anderen Infektionskrankheiten bedroht. mehr...

Lehrerfitness Lehrer und Burnout Gesund und munter

Ausgebrannt, krank, früh im Ruhestand: Das ist das Image der Pädagogen. Doch laut einer neuen Studie sind Lehrer gar nicht so schlapp wie bisher angenommen. Von Tanjev Schultz mehr...