Jahrhundert-Worte hörbar (1) Von Arschgeweih bis Blaine

Im Lexikon des 21. Jahrhunderts werden die großen Worte unserer Zeit erklärt. SZ-Autoren lesen Ihnen 30 ausgewählte Einträge vor. Hier die ersten drei. mehr...

White Trash White Trash Ihr geht mir am Arschgeweih

Das sind die Leute, vor denen uns das Fernsehen immer gewarnt hat. Und hier sind ein paar Gründe, warum man so nicht sein will. Von Diedrich Diederichsen mehr...

Bildstrecke Bildstrecke Von Arschgeweih bis Zehenring

Es gibt Stil-Verbrechen, die wir in diesem Sommer auf keinen Fall mehr hinnehmen wollen. sueddeutsche.de hat die grausamsten zusammengestellt. Von Violetta Simon mehr...

Forever - Tattoos Bildband "Forever - The New Tattoo" Expressionismus, der unter die Haut geht

Tätowierungen gelten immer noch als hip, originell ist das "Arschgeweih" aber schon lange nicht mehr. Eine Generation junger Künstler will den Tattoo-Trend revolutionieren. Die Kunstwerke für die Haut, inspiriert von Kunstgeschichte und Grafikdesign, sind nun in einem Buch zu bewundern. Von Britta Helm mehr...

7eme salon du tatouage in Bordeaux Tattoo-Festival in Bordeaux Kunst kommt von Schmerzen

Buntbemalt und stolz darauf: Auf dem Tattoo-Festival in Bordeaux zeigen sich die schmerzerprobtesten Helden der Körperkunst. Anker haben hier fast keine Chance. In Bildern. Von Ruth Schneeberger mehr...

Stilkritik: Backtacular Stilkritik: Backtacular Aus der Mitte entspringt ein Stuss

Arschgeweih, Stringtangas, Poritze: Die Hose ist tief gesunken, und was sie an den Tag bringt, ist nicht immer erfreulich. Doch es kommt noch schlimmer. Von Violetta Simon mehr...

Sommer Feringasee Feringasee Liebe auf den zweiten Blick

Sandstrand, Arschgeweih und Steckerlfisch: Der Charme des Feringasees im Münchner Norden erschließt sich nicht jedem gleich. Von Arno Makowsky mehr...

LA PERLA PRET-A-PORTER Kolumne: Shopping-Tour Sexy oder nicht sexy?

... das ist hier die Frage. Jedes Jahr wieder die Qual der Kleiderwahl: Der Deutsche Filmball steht an, doch was soll Frau anziehen? Ein Erfahrungsbericht aus Münchner Umkleidekabinen. Von Beate Wild mehr...

Tattoos und Piercings in München Tattoos der Münchner Zeigt her eure Körperkunst

Am Wochenende ist die Tattoo-Convention. Auch die Körper vieler Münchner sind bemalt. Uns haben sie ihre Tattoos gezeigt. Von Renate Silberbauer mehr...

Miljenko Parserisas Bukovic displays some of his tattoos of U.S. actress Julia Roberts during a photo-shoot in Valparaiso city Menschen und ihre Tattoos Farbe bekennen

Ein Zeitungsverkäufer aus Chile ließ sich 82 Mal das Portrait von Julia Roberts auf seinen Körper tätowieren. Aber auch bei Sportlern, Popstars, Politikerfrauen sind Tattoos längst salonfähig. mehr...

Tattoo, Kat von D, LA Ink Tattoo-Künstlerin Kat Von D Nadel verpflichtet

Schrill, bunt - und konservativ: Der Körper der Tätowiererin Kat Von D ist ihr Schaufenster. Drei Viertel ihrer Hautoberfläche sind schon verziert. Jetzt hat sie ihre Autobiographie geschrieben. Die Bilder. Von Ina Konopka mehr...

Techno-DJ "Superpitcher" Techno-DJ "Superpitcher" Mayday! Mayday! - Roger. Over.

Er ist der ruhende Pol inmitten eines dampfenden Wahnsinns aus Bier, Schweiß und zuviel Adrenalin. Sein Szene-Name ist "Superpitcher". Und er macht Musik. So gut, dass man vor Glück weinen möchte. Von TOBIAS KNIEBE mehr...

Mick Jagger dpa Berlinale Eröffnung Berliner Nachtleben Offener Brief an Mick Jagger Satisfaction garantiert

Lieber Mick, Deine Rolling Stones machen auf jung, Berlin macht auf jung. Jetzt kommst Du nach Berlin. Das ist gut so, denn hier gibt es ein paar Läden, die sogar noch Deine Lieder spielen. Von Juan Moreno mehr...

Gartenzwerg, ddp Spießer heute Ich werd' so bleiben, wie ich bin

Spießer tarnen sich heute recht geschickt. Und doch findet man sie häufiger denn je. Zum Beispiel beim Blick in den Spiegel. Von Michael Jürgs mehr...

Feringasee Feringasee Familienglück und Grillspaß

Sandstrand, Schaufeln und Steckerlfisch: Der Feringasee im Münchner Norden ist ein romantischer, ja magischer Ort. Fotos: Michael Namberger mehr...

Stadtleben Münchner Insider-Jargon (Reloaded) Münchner Insider-Jargon (Reloaded) Geile Atmo nach vier Salvo

Disco-Bier, Luki, Munich Mule? Sie leben in München? Aber verstehen Sie auch alles? Hier die vierte Auflage unseres Insider-Jargons. Von Beate Wild mehr...

Plakat für Rauchverbot in Bayern vorgestellt Plakat zum Volksentscheid Kinder gegen Raucher

Die Mobilisierung für den Volksentscheid geht in die heiße Phase: Während die Befürworter des strikten Rauchverbots mit einer Kinderzeichnung um Unterstützung werben, setzen die Gegner auf Provokation. mehr...

Beschluss Der Preis der Schönheit

Die Bundesregierung will gepiercte, tätowierte oder operativ verschönte Menschen künftig mehr an den Folgekosten beteiligen. Die SZ klärt die wichtigsten Fragen für alle, die Körperschmuck tragen, sich welchen zulegen oder ihn schon wieder loswerden wollen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ostseestrand Binz, dpa Klimawandel Spaß bis zum Absaufen

Warum tut der Mensch so wenig, um den Klimawandel zu bekämpfen? Seine Bereitschaft, an Wahrheiten vorbeizuschauen, ist sehr groß, wenn er aus dem Weggucken Profit ziehen kann. Von Holger Gertz mehr...

Billig-Kreuzfahrt im Mittelmeer, Arno Makowsky Billig-Kreuzfahrt Auf großer Geizfahrt

T-Shirt statt Smoking: Mit dem Dumping-Dampfer Easycruise One für 30 Euro am Tag unterwegs im Mittelmeer. Von Arno Makowsky mehr...

C-String Tanga-Revolution Der kleinste String der Welt

Das Wort Schlüpfer stirbt aus. Und jetzt geht es auch noch dem Stringtanga an den Kragen. Der C-String tritt seinen Feldzug unter die Gürtellinie an. Von Mirja Kuckuk mehr...

Tattoo, Tätowierung, Arschgeweih, dpa Ungeliebte Tätowierung Schmerzhafte Trennung

Viel Geld und Schmerzen haben die Träger von Tattoos in ihren Körperschmuck investiert. Wollen sie ihn wieder loswerden, kommt's oft noch schlimmer. Von Anna-Lena Roth mehr...

Spitting Off Tall Buildings Neue CD: "Spitting Off Tall Buildings" Wir schalten zurück in den Spucknapf, in dem wir alle sitzen

"Spitting Off Tall Buildings" machen auf ihrem ungebügelten Debüt-Langspieler alles richtig. Denn stille wankend rockt das Haus. Von Frederic Huwendiek mehr...

Deutschland von unten (III) Das Leben vor und in der Glotze

Das Drama ist der Alltag: Hartz IV, Furz Drei und die Geheimnisse des so genannten Unterschichtenfernsehens, in dem es nur bedingt um Bildung geht. Von Von Holger Gertz mehr...

Stadtleben Tattoos in München Tattoos in München Kunst, die unter die Haut geht

Monster für Machos, Delphine für Damen: Der Münchner "Corpsepainter" Julian Siebert ist ein vielfach preisgekrönter Tattoo-Künstler. Ein Besuch. Von W. Görl mehr...