VNG Bloß nicht Oldenburg Neue Turbine für Kraftwerk in Halle

Um das größte ostdeutsche Unternehmen entbrennt ein Machtkampf, der offenbar mit allen erdenklichen Mitteln geführt wird. Von Markus Balser mehr...

Salym Petroleum Development's Siberian Oil Fields Energie aus Russland Gazprom fremdelt mit Europa

Der russische Energiekonzern Gazprom warnt Europa vor dem Scheitern der Brüsseler Energiepolitik - und droht, sich in Asien neue Partner zu suchen. Aus China gibt es Bestnoten für das Kreml-nahe Unternehmen. Von Markus Balser mehr...

Gazprom Russischer Energielieferant Russischer Energielieferant Gazprom bläst den Angriff auf Europa ab

Mit aller Macht drängte Gazprom nach Westeuropa und speziell nach Deutschland. Nun verlagert der Konzern Milliardengeschäfte wieder nach Russland - auch aus Furcht vor Enteignungen. Von Markus Balser mehr... Analyse

Russian President Vladimir Putin meets with Greek Prime Minister Tsipras in Moskau Hunderte Millionen Euro von Putin - "einfach so"

Geldregen für Griechenland? Der russische Präsident stellt Premier Tsipras Hunderte Millionen Euro in Aussicht - wenn der einer Gas-Pipeline durch sein Land zustimmt. Tsipras äußert sich zurückhaltend. Von Julian Hans und Daniel Brössler mehr...

Gaslieferungen Auf Umwegen

Nach dem Scheitern des South-Stream-Projekts findet Russland in Südosteuropa neue Verbündete für seine Pipeline-Pläne. Ein Rückschlag für die EU, die eine einheitliche Energiepolitik anstrebt. Von Markus Balser mehr...

Greek Nation Failed To Make Tangible Headway In Its Efforts To Secure Funding And Avoid A Default Letzter Aufschub Athen bekommt zwei Monate mehr Zeit

Die Euro-Länder und der IWF gewähren Griechenland eine "wirklich letzte Frist". Bis Ende Juni muss Athen demnach die geforderten Reformen verabschieden. Doch noch ist offen, ob die griechischen Kalkulationen geschönt sind. Von Cerstin Gammelin mehr...

Gazprom Des Kremls Konzern

Wer ein Staatsunternehmen straft, meint auch den Staat. Moskau versteht die Botschaft des Kartellverfahrens gegen den russischen Gas-Giganten sehr wohl - und wird antworten. Von Markus Balser mehr...

Kartellverfahren Mit Energie bei der Sache

Welche Absichten die Brüsseler Wettbewerbshüter bei ihrem Vorgehen gegen Gazprom verfolgen - und warum sie dabei jeden Anschein tunlichst zu vermeiden suchen, politisch motivierte Strafen gegen den russischen Konzern verhängen zu wollen. Von Daniel Brössler mehr...

Putins Familie Sie ist es, sie ist es nicht

Der Beweis fehlt, aber viele Russen glauben: Eine Rock'n'Roll-Tänzerin ist Putins Tochter. Die 28-Jährige ist auch Präsidentin einer dubiosen Wissenschafts-Stiftung. Von Julian Hans mehr...

Gasversorgung durch Gazprom Russland droht Ukraine erneut mit Lieferstopp

Vorauszahlungen sollen ausgeblieben sein, das Gas reicht nur noch für die kommenden zwei Tage. Jetzt droht das russische Unternehmen Gazprom der Ukraine mit einem Lieferstopp. Der Zeitpunkt für den neuerlichen Streit ist denkbar schlecht. Von Markus Balser, Berlin mehr... Analyse

Gasstreit zwischen Moskau und Kiew Ungarn setzt Gaslieferungen an Ukraine aus

Überraschend unterbricht Ungarn seine Gaslieferung an das Nachbarland. Stattdessen will es die Kooperation mit Russland ausweiten. In Berlin hält EU-Kommissar Oettinger eine Lösung im Streit zwischen Russland und der Ukraine für möglich. mehr...

Inside TMK Groups Pipeline Manufacturing Factory Nach dem Aus von South Stream Russland und Türkei schließen Gas-Pakt

63 Milliarden Kubikmeter Gas sollten jährlich aus Russland nach Europa fließen - doch jetzt stoppt Putin den Bau der South-Stream-Pipeline. Stattdessen will er die Türkei besonders billig mit Energie versorgen. Von Markus Balser mehr...

Energiewirtschaft Gasstreit mit Russland Gasstreit mit Russland Ein Hauch von Eiszeit

Exklusiv Angst vor einem Kälte-Krieg: Die neue EU-Kommission geht auf Distanz zu Russland und will die Suche nach anderen Gaslieferanten forcieren. Doch die Länder in Osteuropa fürchten den Bruch mit Moskau. Von Markus Balser und Stefan Braun mehr...

Russland Apple in Russland Apple in Russland Gestörte Verbindung

Erst die Cola wegschütten, dann das Smartphone zertrümmern: Die Wut vieler Russen auf die USA entlädt sich an Symbolen wie dem iPhone. Jetzt wird in Sankt Petersburg ein Denkmal für Apple-Gründer Steve Jobs abmontiert - weil sich dessen Nachfolger als schwul geoutet hat. Von Julian Hans mehr...

Aus für Tauschgeschäft BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Deal

Es sind die Folgen des politischen Streits mit Russland: Gazprom und BASF stoppen überraschend das vereinbarte Milliardengeschäft. In die Transaktion hatten beide Seiten große Hoffnung gesetzt. Von Markus Balser mehr...

Former German chancellor Gerhard Schroeder birthday reception in Putin und Schröder in Sankt Petersburg Umarmung unter Freunden

Unfreiwillige Foto-Gelegenheit: Mitten in der Ukraine-Krise wird Altkanzler Gerhard Schröder geknipst, wie er den russischen Präsidenten Wladimir Putin herzlichst umarmt. Das Bild entstand vor einem Empfang des umstrittenen Pipeline-Unternehmens Nord Stream. Von Johannes Kuhn mehr...

Russia's President Vladimir Putin And Russian Billionaires At Russia Business Week Conference Ukraine-Krise US-Sanktionen zielen auf Putins Finanzströme

Ist Wladimir Putin einer der reichsten Menschen der Welt? Der russische Präsident soll über ein Privatvermögen von 40 Milliarden Dollar verfügen. Die US-Sanktionen zielen darauf ab, ihn genau dort zu treffen. Von Antonie Rietzschel mehr...

Newsblog Ukraine-Krise Ukraine-Krise Separatisten in Donezk bitten Russland um Aufnahme

+++ Prorussische Separatisten erklären Donezk zur "souveränen Volksrepublik" +++ Gazprom will Ukraine ab 3. Juni kein Gas mehr liefern +++ EU-Außenminister beschließen Verschärfung der Sanktionen gegen Verantwortliche der Ukraine-Krise +++ Kreml stellt sich hinter Referendum in der Ostukraine +++ Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog mehr...

Ukraine-Krise Gasstreit zwischen Russland und Ukraine geht weiter

Auch nach stundenlangen Verhandlungen können sich Kiew und Moskau nicht auf einen künftigen Gaspreis und die Zahlung alter Schulden einigen - obwohl Russland mit einem sofortigen Lieferstopp droht. Der vermittelnde EU-Energiekommissar Oettinger gibt sich trotzdem zuversichtlich. mehr...

179337787 Gazproms Aktivitäten Top-Sponsor im Dienste Putins

FC Chelsea, Schalke 04 und nun auch die Fifa: Der russische Großsponsor Gazprom hat die Welt des Sports weit durchdrungen. Passenderweise verlaufen parallel dazu die Ambitionen des russischen Präsidenten. Von Johannes Aumüller mehr...

Krim-Krise Kiew wehrt sich gegen Gaspreiserhöhung

"Das ist ein politischer Preis": Russland hat den Energiepreis vor kurzem um 80 Prozent erhöht, die Ukraine will nicht zahlen. Kiew droht dem russischen Konzern Gazprom sogar mit rechtlichen Schritten. mehr...

Kiew vor dem Staatsbankrott Was die Freiheit der Ukraine kostet

Geplünderte Kassen, Jahre der Misswirtschaft und aufgeschobene Reformen: Die Übergangsregierung in Kiew übernimmt die Ukraine am Rande einer Staatspleite. Nur Kredite werden dem Land helfen - und drastische Reformen. Und die werden wehtun. Von Florian Hassel, Kiew mehr...

Russian Prime Minister Dmitry Medvedev meets Vice Prime Minister Proteste in der Ukraine Russland verlangt "Ruhe und Ordnung" im Nachbarland

Die ukrainische Regierung will härter gegen Demonstranten vorgehen - auch weil Russland das fordert. Die Führungen beider Länder schieben der Opposition die Verantwortung für die Gewalt zu. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Russland dreht Hahn auf - Wieder Gas für den Westen über Ukraine Russlands Gaslieferungen an Europa Rohr zum Westen

In der Ukraine-Krise droht und beschwichtigt Gazprom zugleich. Doch wer am Ende das Sagen hat, ist klar. Das weltweit größte Rohstoffunternehmen ist ein Machtinstrument des Kreml. Von Markus Balser mehr...

Gazprom Pipeline Krim-Krise Angst vorm Blick in die Röhre

Moskau droht der Ukraine, den Gashahn abzudrehen. Doch auch in Deutschland und dem restlichen Europa wachsen die Bedenken vor einem Poker ums Gas. Besonders ein russischer Multi könnte den Kontinent in die Zange nehmen. Von Markus Balser, Berlin, und Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...