Lange Arbeitszeiten Überstunden? Ganz normal!

Fast zwei Drittel der Beschäftigten arbeiten 40 Stunden pro Woche oder mehr. Eine Umfrage zeigt: Viele sind damit unzufrieden - und kritisieren ihre Vorgesetzten. Von Thomas Öchsner mehr...

Starnberg/Schäftlarn Hochsaison bei der Post

Im Briefzentrum Schorn verdreifacht sich vor Weihnachten die Anzahl der Pakete. Die Gewerkschaft kritisiert den Zeitdruck der Mitarbeiter und "Dumpinglöhne" bei der Post-Tochter DHL Von Christian Deussing mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie überzeuge ich Mitarbeiter von notwendigen Überstunden?

Zwei Mitarbeiter von Carola S. weigern sich beharrlich, länger zu bleiben - obwohl sie Überstunden in ruhigeren Geschäftsphasen abbauen können. Gibt es einen Ausweg? mehr... Ratgeber

Arbeitszeit Jeder sechste Arbeitnehmer macht Überstunden ohne Ausgleich

Früher leisteten die Deutschen viel mehr bezahlte Mehrarbeit. Heute gibt es Freizeitausgleich, und Hochqualifizierte schuften umsonst mehr. Ein bequemer Weg für Firmen - anstrengend für Arbeitnehmer. Von Alexander Hagelüken mehr...

Arbeitszeit im EU-Vergleich Deutsche leisten die meisten Überstunden

37,7 Stunden sollten deutsche Arbeitnehmer durchschnittlich pro Woche arbeiten. Tatsächlich arbeiten sie einer Statistik zufolge knapp drei Stunden mehr. Und liegen damit im europäischen Überstundenvergleich ganz vorne. mehr...

Acht Millionen Überstunden haben die Beschäftigten der Deutschen Bahn angesammelt. Personalmangel Bahn-Beschäftigte sammeln fast acht Millionen Überstunden an

Millionen Überstunden haben die Bahn-Mitarbeiter bis Ende 2013 angesammelt. Und das, obwohl der Konzern seit vergangenem Jahr zusätzlich Personal einstellt. Das kostet die Bahn Millionen - und lässt Gewerkschafter toben. mehr...

Lage am Münchner Flughafen Pilotenstreik am Flughafen München Überstunden abbauen an Terminal 2

Erst das Bodenpersonal, jetzt die Piloten: Drei Tage lang geht am Terminal 2 am Flughafen München so gut wie nichts mehr. Nur wenige Maschinen heben während des Streiks ab, Geschäftsleute erwarten ruhige Tage. In den Zügen könnte es dagegen eng werden. Von Marco Völklein mehr...

Absicherung gegen Berufsunfähigkeit Wann zahlt die Versicherung?

Wer berufsunfähig wird und seinen Lebensunterhalt nicht mehr selbst verdienen kann, erhält eine Rente. Doch wann zahlt die Versicherung eigentlich? Entscheidend ist die mögliche Arbeitszeit. Von Marina Engler mehr... Ratgeber

Nachtaufnahme in einer Straße in Aachen 2014 Nachtaufnahme in einer Straße in Aachen Bürgerstreifen gegen Kriminelle Nächtliche Amateur-Aufpasser

In Aachen gehen neuerdings Bürger nachts auf Streife, auch in anderen Städten wird eigenhändig für Sicherheit gesorgt. Aber wo endet bei diesen Gruppen der Gemeinnutzen und wo beginnt die Selbstjustiz? Eine Nacht auf Patrouille. Von Jannis Brühl mehr... Reportage

Flughafen München Steuertricksereien unter den Augen der Behörden

Eine Flughafen-Tochterfirma soll mit einem mutmaßlich illegalen Jobmodell Steuern und Sozialabgaben in Millionenhöhe gespart haben. Vor Gericht zeigt sich: Flughafen und Finanzamt segneten die Praxis jahrelang ab. Von Bernd Kastner mehr...

Martin Winterkorn Neues Sparprogramm bei VW Erst die Peitsche, dann das Zuckerbrot

Egal ob VW, Audi oder Porsche: Volkswagen weitet sein Sparprogramm um fünf Milliarden Euro aus und alle Marken des Konzerns sind betroffen. Paradox: Gleichzeitig werden etwa 86 Milliarden investiert. Für viele Mitarbeiter ist das kaum nachvollziehbar. Von Kristina Läsker mehr...

Simbach am Inn Schirmhersteller aus Simbach Schirmhersteller aus Simbach Ein Hoch aufs Tief

"Happy Rain" ist Europas größter Schirmhersteller und beliefert namhafte Marken. Wenn die Meteorologen Regen vorhersagen, steht in Simbach am Inn bei den Würflingsdoblers das Telefon nicht mehr still. Von Dario Nassal mehr...

BU-Schutz Warum ist die Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig?

Kaum jemand möchte sich mit dem Gedanken beschäftigen, wie es wäre, berufsunfähig zu sein. Doch jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland ist betroffen - und nur die Hälfte ist versichert. Wer sich auf die staatliche Absicherung verlässt, bekommt große Probleme. Von Marina Engler mehr... Ratgeber

Champions League Berbatov beim AS Monaco Berbatov beim AS Monaco Nur noch Törchen-Jäger

Erfolglos in Frankreich: Dimitar Berbatov und sein Klub AS Monaco haben vor dem Champions-League-Spiel in Leverkusen an Schrecken verloren. Dabei wollte Rudi Völler den Bulgaren vor drei Jahren zurückholen - seitdem trifft er immer seltener. Von Philipp Selldorf mehr... Report

Tarifkonflikt Bahn-Chef Grube ruft GDL zurück an den Verhandlungstisch

Die Bahn habe ein Angebot gemacht, jetzt sei die Lokführer-Gewerkschaft am Zug: Bahn-Chef Grube fordert die GDL im Tarifstreit zu neuen Verhandlungen auf. Gegen Gewerkschaftschef Weselsky erhebt er schwere Vorwürfe. mehr...

G-7-Gipfel G-7-Gipfel in Elmau G-7-Gipfel in Elmau Polizei fürchtet "absolute Grenze der Belastbarkeit"

Die Polizei-Gewerkschaften schlagen Alarm: Weil der G-7-Gipfel im kommenden Frühjahr für die Beamten mehr als arbeitsintensiv wird, fürchten sie um die innere Sicherheit im Freistaat. Ganz heikel wird es, sollte der FC Bayern die Champions League gewinnen. Von Heiner Effern mehr...

Prozess Flughafen München Flughafen München So spart der Staat Abgaben

Was Luxemburg kann, kann der deutsche Staat schon lange: Die staatliche Firma, die für die Sicherheit am Münchner Flughafen zuständig ist, lieh sich bei Subunternehmern Mitarbeiter aus - um Lohnsteuer und Sozialabgaben zu sparen. Ein Gericht muss entscheiden, ob das strafbar ist. Von Bernd Kastner mehr...

Mehrarbeit wird selten bezahlt Überstunden für lau

Deutsche Arbeitnehmer sind deutlich länger im Büro, als ihre Verträge das vorsehen: Laut einer Studie leisten Angstellte 1,4 Milliarden Überstunden im Jahr - unbezahlt. mehr...

A new color of the Nike Zoom Kobe VII shoes are seen worn by Los Angeles Lakers' Kobe Bryant as he plays against the Chicago Bulls during the second half of an NBA basketball game in Los Angeles Nike-Zulieferer zahlt Arbeiter aus Eine Million Dollar für Überstunden

Ein kleiner Sieg für die indonesischen Textilarbeiter: Ein Zulieferer von Nike muss 4500 seiner Angestellten Schadenersatz für unbezahlte Überstunden zahlen. Doch das ist nur der Anfang, sagen die Gewerkschaften. Sie wollen nun auch Hersteller wie Adidas und Puma angreifen. Von Hannah Beitzer mehr...

Sozialer Jetlag: Müdigkeit durch ungünstigen Arbeitsrhythmus Führungsspitzen Überstunden - Wer kann da schon widerstehen?

Sie machen krank und belasten die Familie. Warum nur machen so viele Arbeitnehmer trotzdem Überstunden und gehen abends nicht heim? Eine Motivsuche. Von N. Holzapfel mehr...

Mehrarbeit Mehrarbeit Deutsche leisten 1,474 Milliarden Überstunden

Das Anziehen der Konjunktur wirkt sich nun auch auf die Arbeitszeit aus: Die Deutschen müssen in diesem Jahr wieder deutlich mehr Überstunden machen. mehr...

Landgericht Am Landgericht Landshut Am Landgericht Landshut Illegale Abrechnung von Überstunden

Erdinger Unternehmer und seine Frau sparten sich 750 000 Euro und entgehen nur knapp einer Haftstrafe Von Florian Tempel mehr...

Mehr arbeiten: Nicht jede Überstunde muss bezahlt werden Mehr arbeiten Nicht jede Überstunde muss bezahlt werden

48, 50, 60 Stunden in der Woche: Wie viel Mehrarbeit zulässig ist - und wann Überstunden für den Arbeitgeber teuer werden. Von Wolfgang Büser mehr...

stechuhr; stempeln; überstunden; dpa Arbeitszeit Rekordtief bei bezahlten Überstunden

Die Zahl der bezahlten Überstunden in Deutschland fällt dieses Jahr wohl unter die Milliardenmarke - und damit auf einen historischen Tiefstand. mehr...