Wissenswertes über ErdbeerenBreschdling oder Ananas?

Sie sind gar keine Beeren und haben in manchen Gegenden ziemlich komische Namen: Zehn Dinge, die Sie nicht wussten über Erdbeeren.

Erdbeeren sind Nüsse

Erdbeeren sind streng genommen gar keine Beeren. Sie gehören zur Familie der Rosengewächse und bilden genau wie Hagebutten kleine Kerne aus. Deshalb zählen Erdbeeren zu den Sammelnussfrüchten (Himbeeren und Brombeeren, sind Sammelsteinfrüchte). Ihr rotes Fruchtfleisch ist nur eine Scheinfrucht, während die kleinen gelben Körner an der Oberfläche - die Nüsschen - die eigentlichen Einzelfrüchte sind.

Bild: dpa-tmn 20. Mai 2015, 16:462015-05-20 16:46:21 © SZ.de/vs/leja/afis/dd