Spitzenköche verraten fleischlose Rezepte

Tim Mälzer: Knusperburger mit Ingwer-Schalotten

Zutaten für zwei Personen: [] 4 Schalotten []10 g Ingwer [] 2 EL Olivenöl [] 1/2 Chinakohl [] Salz [] 100 ml Buttermilch []1 TL edelsüßes Paprikapulver [] 1 großer oder 2 mittelgroße Kräuterseitlinge [] 200 g Panko-Paniermehl (ersatzweise Semmelbrösel) [] Sonnenblumenöl [] 2 Burgerbrötchen mit Sesam [] 3 EL Paprika-Ketchup (wahlweise Tomatenketchup) [] 1/2 Fleischtomate

Zubereitung: [] Schalotten schälen und in feine Scheiben schneiden, Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Schalotten und Ingwer in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl weich schmoren und herausnehmen. Chinakohl großzügig putzen, grob würfeln und in der Pfanne in 1 EL Olivenöl scharf braten. Mit Salz würzen und herausnehmen. [] Buttermilch mit Paprikapulver und Salz würzen, den Pilz in 1 cm dicke Scheiben schneiden und darin wenden. Herausnehmen und direkt in die Panko-Brösel drücken, wenden und rundum panieren. Den Boden einer Pfanne mit Sonnenblumenöl bedecken und die Pilzscheiben darin von jeder Seite 2—3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz würzen und auf Küchenpapier abtropfen. [] Sesam-Burgerbrötchen toasten oder im Ofen unter dem Grill kurz erwärmen. Den Brötchenboden mit Paprika-Ketchup bestreichen. Fleischtomate waschen, entstrunken und in Scheiben schneiden, salzen und mit Chinakohl auf dem Brötchenboden anrichten. Die Pilze drauflegen und mit den Ingwerschalotten toppen. Deckel aufsetzen und sofort genießen. Panko ist ein Paniermehl japanischen Ursprungs, das aus krustenlosem Weißbrot hergestellt wird. Es ist luftiger und gröber als gewöhnliche Semmelbrösel. Erhältlich ist es im gut sortierten Supermarkt oder im Asia-Laden.

("Tims Knusperburger mit Ingwer-Schalotten" aus Tim Mälzer "Greenbox", Mosaik)

16. Oktober 2012, 16:53 2012-10-16 16:53:34  © Süddeutsche.de/jst/mkoh

zur Startseite