Sao Paulo Fashion WeekDie Mode-Marionetten

Eine Modenschau ohne Models? Wie das funktioniert, zeigte der Designer Fause Haten jetzt auf der Fashion Week in Sao Paulo. Anstatt auf Model-Größen wie etwa Linda Evangelista zu setzen, ließ der Brasilianer auf dem Laufsteg die Puppen tanzen - kein ganz leichtes Unterfangen.

Eine Modenschau ohne Models? Wie das funktioniert, zeigte der Designer Fause Haten jetzt auf der Fashion Week in Sao Paulo. Anstatt auf Laufsteg-Profis wie etwa Linda Evangelista zu setzen, ließ der Brasilianer die Puppen tanzen - kein ganz leichtes Unterfangen.

Größer, dünner, perfekter: Hätte eine Frau die Proportionen von Barbie, könnte sie nicht überleben, heißt es. Dennoch strebt das Schönheitsideal seit Jahren in Richtung der Plastikpuppe aus den USA. Der brasilianische Designer Fause Haten hat das Phänomen jetzt auf die Spitze getrieben: Er ließ für die Präsentation seiner neuen Kollektion Marionetten über den Laufsteg tippeln.

Bild: AFP 21. März 2013, 16:242013-03-21 16:24:02 © Süddeutsche.de/vs