OlympiaSo stilvoll kann eine Karriere enden

Horst Hrubesch tritt lachend ab, Barbara Engleder freut sich auf ein Bier, und Fabian Hambüchen wird Lehrer. Für diese Athleten waren es in Rio die letzten Olympischen Spiele.

Michael Phelps

"Das ist die Kirsche auf dem Kuchen, die ich gewollt habe", sagte Michael Phelps nach seinem letzten Rennen mit der Lagen-Staffel, "ich habe alles erreicht, was ich mir vorgenommen habe." Phelps tritt mit 31 Jahren zurück - mal wieder, er war schon nach den Spielen in London abgetreten, um es sich dann doch nochmal anders zu überlegen. Dieses Mal ist wirklich Schluss. Wer zu viele Kirschen isst, dem wird ja auch schlecht: Phelps ist mit 28 Olympiamedaillen der erfolgreichste Teilnehmer überhaupt. In Rio entthronte er noch eben Leonidas von Rhodos - nach mehr als 2200 Jahren.

Bild: AFP 19. August 2016, 16:262016-08-19 16:26:15 © SZ.de/jbe/fued