Deutsche Mannschaft-Outfits – Lillehammer 1994

Lillehammer 1994: Zebras und Olympia haben ungefähr so viel gemeinsam wie Elefanten und Eiskunstlauf. Dennoch hielten es die Designer 1994 für eine gute Idee, die deutschen Athleten mit Zebra-Muster auf Armen Beinen nach Lillehammer zu schicken. Da so ein Ski-Anzug die Figur im Grunde mehr verhüllt als in Szene setzt, verpassten sie der weiblichen Version auch noch einen Taillengürtel. Ein Trend, der sich in den Folgejahren zum Glück nicht durchgesetzt hat.

Bild: imago 7. Februar 2014, 14:182014-02-07 14:18:26 © SZ.de